Ansicht:   

#437463

MagicBird

Berlin,
20.03.2020, 10:12:26

Windows 10 installieren von Home auf Pro (pc.windows)

Hallo Forum,

ich versuche gerade auf einem HP Elitebook 8560w von Win10 Home auf Pro umzustellen.
Also legte ich die DVD ein startet die Installation, setzte alle Laufwerke zusammen und die Sache ging los.
Der Win Key wurde angnommen und als ich in der Taskleiste einstellungen vornehmen wollte kam die Meldung das Windows erst einmal aktiviert werden muß. Alles klar dachte ich und laß den Fehlertext dort stand das eine Win10Home key gefunden wurde dadurch meine Pro nicht aktiviert werden kann.

Hoppla was nun? Muß ich mir eine Win10Home bestellen?

danke für Tips Lars

#437464

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
20.03.2020, 10:40:18

@ MagicBird

Windows 10 installieren von Home auf Pro

der Key der Home Version funktioniert nicht in der Pro Version.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#437465

MagicBird

Berlin,
20.03.2020, 10:51:08

@ fuchsi

Windows 10 Pro Key...

Bitte entschuldige, mein Fehler natürlich gab ich den dazu gelieferten Win10 Pro Key ein und dann fand das System einen Win10 Home Key irgendwo.

Lars

#437466

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
20.03.2020, 11:21:20

@ MagicBird

Windows 10 Pro Key...

> Bitte entschuldige, mein Fehler natürlich gab ich den dazu gelieferten
> Win10 Pro Key ein und dann fand das System einen Win10 Home Key irgendwo.
>
> Lars

ok.

Rechte Maustaste auf Windowssymbol links unten -> System

Unter Windows Spezifikation die Version kontrollieren (Windows 10 Pro)
Darunter kannst Du den Key nochmal ändern "Product Key ändern oder Windows Edition ändern"

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#437467

MagicBird

Berlin,
20.03.2020, 12:09:02

@ fuchsi

erledigt, läuft, Windows 10 Pro Key...

Alles topi mein fehler

Falsche Email geöffnet und damit falsche Seriencode...

danke

#437481

Hackertomm

20.03.2020, 16:08:33

@ MagicBird

Windows 10 installieren von Home auf Pro

Ganz einfach, HDD komplett Löschen, dann Win 10 PRO von DVD Installieren und mit hoffentlich vorhandenen passenden Key aktivieren!
Und bitte Finger weg von einem Bios Update bei diesem Notebook, es kann nicht mehr rückgängig gemacht werden!
Kannst die HDD/SSD auch ausbauen und separat löschen.

--
[image]

#437484

RoyMurphy

Tübingen,
20.03.2020, 17:29:21
(editiert von RoyMurphy, 20.03.2020, 17:32:54)

@ MagicBird

Windows 10 installieren von Home auf Pro (ed)

> Hallo Forum,
>
> ich versuche gerade auf einem HP Elitebook 8560w von Win10 Home auf Pro
> umzustellen.

> Hoppla was nun? Muß ich mir eine Win10Home bestellen?

Falls Du die aufwändige Methode noch nicht erfolgreich durchgeführt hast, kannst Du auch ein Windows 10 Inplace Upgrade vornehmen:

Zitat: "Ähnlich wie beim Vorgänger lässt sich auch bei Windows 10 ein „Inline-Upgrade“ von der Home- auf die Pro-Edition vornehmen, ohne Windows 10 ganz neu installieren zu müssen. Und man muss dafür keinen teuren Upgrade-Key von Microsoft kaufen, sondern kann beispielsweise auch eine günstige erworbene OEM-Lizenz dafür nutzen."

Quelle:

Windows 10 Home auf Pro upgraden mit vorhandenem Product Key

Anleitung auf Microsoft Support:

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro

Hat bereits bei Windows XP funktioniert. Es wird ein Windows.old Ordner mit der vorhergehenden Windowsversion gesichert, zu der man zurückkehren kann, wenn etwa schief geht. Ansonsten kann man Speicherplatz durch Löschen dieses Ordners gewinnen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

#437511

Hackertomm

21.03.2020, 12:25:35

@ RoyMurphy

Windows 10 installieren von Home auf Pro

Ist nicht mehr notwendig, da schon erledigt.
Ein falsch eingegebener Key war der Übeltäter!
Ist übrigens das selbe NB, das ich ebenfalls vor einiger Zeit als Gebraucht erworben habe und dann noch etwas aufgerüstet habe.
Ich habe da die WLAN-Karte ausgetauscht, den RAM Speicher verdoppelt und ein Bluetooth Modul eingebaut.
Ich wollte da auch mal noch eine Kamera einbauen, aber davon bin ich dann abgekommen.
Waren übrigens alles gebrauchte Komponenten, die ich günstig gebraucht erworben habe, außer einem Bluray Brenner, der war Nagelneu, aber Lager über bestand, daher mit etwas 50 Euro die teuerste Komponente.
Dazu kommt noch die passenden Blende, die es bei Ebay Nagelneu und Günstig gab.
Somit hat mein Elitebook 8560w i7 CPU, 16GB Ram, eine 256GB SSD, Ultimate-n 6300AGN PCI-e WLAN-Karte, ein Bluetooth Modul und einen Bluray Brenner.
Wenn ich wollte, könnte ich noch ein WWAN LTE Modul einbauen, der Steckplatz wäre da, aber brauche ich nicht.
Ich habe mir da vorher von HP die Beschreibung zum Zerlegen besorgt, wo alle für das NB verfügbaren Komponenten drinstanden.
Denn bei NBs kannst da nicht jede x-beliebige WLAN Karte einbauen, da gehen nur Modelle, die vom Bios unterstützt werden.
Das wusste ich noch von meinem Vorgänger NB dem HP Compaq 6720S, das auch aufgerüstet wurde, sogar mit einer stärkeren CPU.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz