Ansicht:   

#437298

cebe2004

14.03.2020, 16:10:05

Codeschloss für Kellertür (ot.haushalt)

"Italienisches Wochenende", Schatzi hat Aufgaben...  :love:
Eigentlich haben wir unseren Keller nie abgeschlossen, inzwischen ist der Schlüssel auch unauffindbar.
Inzwischen ist da aber einiges eingelagert worden, nicht nur Klopapier  :-D und nun sollte er eben doch abschliessbar sein. Unser Vorteil im Überlebenskampf  :gaga:
Klar könnte ich einen Schlüssel nachmachen lassen oder das Schloss wechseln. Ich hätte das aber gern mit 'nem Codeschloss denn es ist eine Frage der Zeit, dass der Schlüssel irgendwie unauffindbar ist. Ausserdem müsste ich jedesmal erst den Schlüssel holen wenn ich vom Einkaufen komme und was abladen will.
Nun ist das ja immer noch ein Keller und nicht die Deutsche Bank. Will sagen, ich suche eine günstige Lösung. Selbst mit stets offener Tür ist nie was weggekommen.

Ideen?

#437299

Hausdoc

Green Cottage,
14.03.2020, 16:21:53

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> Ideen?

Wie kommst du denn zur Haustür rein?

Wir haben überall auf dem Grundstück gleichschließende Zylinder . Somit passt 1 Schlüssel an allen Türen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#437300

cebe2004

14.03.2020, 17:03:46

@ Hausdoc

Codeschloss für Kellertür

> > Ideen?
>
> Wie kommst du denn zur Haustür rein?
>
> Wir
> haben überall auf dem Grundstück gleichschließende Zylinder .
> Somit passt 1 Schlüssel an allen Türen.

Ist ein Mehrfamilienhaus, das geht leider nicht.

#437301

cebe2004

14.03.2020, 17:05:21

@ Hausdoc

Codeschloss für Kellertür

Ich dachte an sowas oder ähnlich.

#437302

me3

Dohma,
14.03.2020, 17:14:13

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

Du kannst dir aber einen Zylinder machen lassen, der mit der Wohnungstür gleich schließt. Wir haben das in unserem (4-Familien) Haus vor ein paar Jahren gemacht beim Wechsel der Schließanlage gemacht.

me3

#437303

Hausdoc

Green Cottage,
14.03.2020, 17:16:11
(editiert von Hausdoc, 14.03.2020, 17:17:15)

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür (ed)

> Ich dachte an
> sowas
> oder ähnlich.

Vergiss alle App Lösungen! Jedesmal wenn zu zur Tür rein wollst, möchte die App ein Update oder funktioniert aus anderem Grund nicht.

Wenn dann mit Transponder....... aber den müsstest du ja auch mitführen/ verwahren.

Was man oft sieht und auch oft eingesetzt wird ist sowas hier

Als Code verwendet man Teile der Telefonnummer - so vergisst man den nicht.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#437304

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
14.03.2020, 17:19:58

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> sowas
> oder ähnlich.

Wenn ich das richtig sehe, hilft Dir das aber auch nicht - denn das ersetzt nicht den vorhandenen Zylinder, sondern dreht nur den Schlüssel um, wenn das passende Signal gesendet wurde - der Schlüssel ist doch nicht mehr vorhanden ...

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#437310

Kleiner Punkt

14.03.2020, 22:47:17

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> "Italienisches Wochenende", Schatzi hat Aufgaben...  :love:
> Eigentlich haben wir unseren Keller nie abgeschlossen, inzwischen ist der
> Schlüssel auch unauffindbar.
> Inzwischen ist da aber einiges eingelagert worden, nicht nur Klopapier  :-D
> und nun sollte er eben doch abschliessbar sein. Unser Vorteil im
> Überlebenskampf  :gaga:
> Klar könnte ich einen Schlüssel nachmachen lassen oder das Schloss
> wechseln. Ich hätte das aber gern mit 'nem Codeschloss denn es ist eine
> Frage der Zeit, dass der Schlüssel irgendwie unauffindbar ist. Ausserdem
> müsste ich jedesmal erst den Schlüssel holen wenn ich vom Einkaufen komme
> und was abladen will.
> Nun ist das ja immer noch ein Keller und nicht die Deutsche Bank. Will
> sagen, ich suche eine günstige Lösung. Selbst mit stets offener Tür ist
> nie was weggekommen.
>
> Ideen?

Ich zerbrech mir den Kopf, was gegen die Lösung spricht, die Hausi und me vorschlagen. Wozu das ganze elektronische Geraffel, wenn man mit einem Schlüssel das Problem lösen kann? Ich geh doch davon aus, dass Du den Wohnungsschlüssel dabei hast, wenn Du vom Einkaufen zurückkommst

--
DER kleine Punkt

#437313

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
15.03.2020, 09:35:57

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

was ist das für eine Tür?
Nur so ein Kellerabteil Holztür, oder eine 'echte' Tür

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#437318

cebe2004

15.03.2020, 11:46:00

@ fuchsi

Codeschloss für Kellertür

> was ist das für eine Tür?
> Nur so ein Kellerabteil Holztür, oder eine 'echte' Tür

Schon eine echte Tür, wie 'ne Zimmertür.

#437319

Hackertomm

15.03.2020, 12:07:04
(editiert von Hackertomm, 15.03.2020, 12:16:39)

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür (ed)

Einfach ein Neues Schloß und vielleicht gleich 5 Nachschlüssel dazu und gut.
Ein Codeschloss könnte nämlich auch Begehrlichkeiten wecken.
Alá "Bei so einem Schloß hat der sicher was wertvolles drin!".
Außerdem braucht ein Codeschloss auch mindestens Batterien oder Akkus, die regelmässig getauchst bzw. aufgeladen werden müssen.
Das sind nicht zu überschätzende Zusatzkosten, von den Anschaffungskosten mal ganz abgesehen.
Zudem, wenn es eine der üblichen Kellertüren ist, alá Holz Zimmertüre, fällt die eh schon alleine vom Ansehen auseinander.
Da wäre so ein Codeschloss völlig übertrieben.
Bei uns gibt es übrigens nur einen einzigen Schlüssel für alle Außentüren.
Also für die Haustüre, Kellertüre, Geräteschuppen und hintere Gragentüre.
Nur die Gartentüre im Zaun hat einen anderen Schließzylinder, aber die ist nie abgeschlossen.
Das Schloß hat mein Vater damals anbringen lassen, weil es früher mal in der Nacht zum 1.Mai Brauch war, Gartentüren auszuhängen und zu verstecken.

--
[image]

#437320

Hackertomm

15.03.2020, 12:20:38

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> Ich dachte an
> sowas
> oder ähnlich.

Das Teil passt leider nicht überall und setzt auch einen vorhandenen Schlüssel voraus und ist wahrscheinlich nur für BKS Zylinder geeignet, nicht für Bartschlüssel.
Zitat "vorhandener Schließzylinder muss an der Türinnenseite 8 bis 15 mm über Innenbeschlag hinausragen!"
Und das ist sehr viel!

--
[image]

#437321

Hackertomm

15.03.2020, 12:23:13

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

Doch das Geht, ist aber dann eine teure Angelegenheit und will gut geplant werden.
Auch in Sachen Vollmacht zum Schlüssel nachbestellen, denn dass ist dann auch nicht mehr soo einfach.

--
[image]

#437322

Hackertomm

15.03.2020, 12:24:55

@ me3

Codeschloss für Kellertür

> Du kannst dir aber einen Zylinder machen lassen, der mit der Wohnungstür
> gleich schließt. Wir haben das in unserem (4-Familien) Haus vor ein paar
> Jahren gemacht beim Wechsel der Schließanlage gemacht.

Das wäre auch eine gute Lösung.
Den Wohnungsschlüssel verliert man nicht so oft und hat ihn auch eher zur Hand.

--
[image]

#437334

neanderix

15.03.2020, 18:09:53

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> Ist ein Mehrfamilienhaus, das geht leider nicht.

Was genau hindert dich daran dafür zu sorgen, dass derselbe Schlüssel, mit dem du deine Wohnungstür aufschließt, auch deine Kellertür öffnet?!

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#437375

Hackertomm

17.03.2020, 14:47:32

@ neanderix

Codeschloss für Kellertür

> > Ist ein Mehrfamilienhaus, das geht leider nicht.
>
> Was genau hindert dich daran dafür zu sorgen, dass derselbe Schlüssel,
> mit dem du deine Wohnungstür aufschließt, auch deine Kellertür öffnet?!

--
[image]

#437379

RoyMurphy

Tübingen,
17.03.2020, 17:17:11

@ Hackertomm

Codeschloss für Kellertür

> > > Ist ein Mehrfamilienhaus, das geht leider nicht.
> >
> > Was genau hindert dich daran dafür zu sorgen, dass derselbe Schlüssel,
> > mit dem du deine Wohnungstür aufschließt, auch deine Kellertür
> öffnet?!

Mich hat das bereits vor fast 39 Jahren bei der Wohnungsbesichtigung (damals Neubau) gewundert, dass die Kellertüren mit jenen klobigen Bartschlüsselschlössern versehen waren. Ist wohl eine Kostenfrage gewesen. Man könnte aber doch problemlos ein Schloss beschaffen, wie es bei den wohnungsinternen Schlössern verwendet wird, sofern die Einbruchssicherheit verbessert werden soll.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

#437386

neanderix

17.03.2020, 18:27:43

@ Hackertomm

Codeschloss für Kellertür

> > > Ist ein Mehrfamilienhaus, das geht leider nicht.
> >
> > Was genau hindert dich daran dafür zu sorgen, dass derselbe Schlüssel,
> > mit dem du deine Wohnungstür aufschließt, auch deine Kellertür
> öffnet?!

???

Aber ok, keine Antwort ist auch eine Antwort ..

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#437389

cebe2004

17.03.2020, 21:22:34

@ neanderix

Codeschloss für Kellertür

> > > > Ist ein Mehrfamilienhaus, das geht leider nicht.
> > >
> > > Was genau hindert dich daran dafür zu sorgen, dass derselbe
> Schlüssel,
> > > mit dem du deine Wohnungstür aufschließt, auch deine Kellertür
> > öffnet?!
>
> ???
>
> Aber ok, keine Antwort ist auch eine Antwort ..
Wahrscheinlich geht das, hast schon recht.
Mir gefällt halt die Variante, dass das komplett losgelöst von irgendwelchen Schlüsseln ist, die man einstecken hat oder auch nicht. Eigentlich so wie jetzt, wo die Tür eben nicht abgeschlossen ist. Im Haus bin ich meistens ohne Schlüssel unterwegs und spätestens wenn ich ein paarmal wieder hochlaufen musste wird es mich ärgern.
Aber zugegeben: Es ist die einfachste und wohl auch sinnvollste Variante.

#437393

RoyMurphy

Tübingen,
17.03.2020, 22:52:04

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> Mir gefällt halt die Variante, dass das komplett losgelöst von
> irgendwelchen Schlüsseln ist, die man einstecken hat oder auch nicht.
> Eigentlich so wie jetzt, wo die Tür eben nicht abgeschlossen ist. Im Haus
> bin ich meistens ohne Schlüssel unterwegs und spätestens wenn ich ein
> paarmal wieder hochlaufen musste wird es mich ärgern.
> Aber zugegeben: Es ist die einfachste und wohl auch sinnvollste Variante.

In unserer Wohnanlage (2 x 8 Wohnungen) ist der Fahrrad-Abstellraum für die jeweilige Wohneinheit mit dem Hausschlüssel zugänglich, die Garagentore wie die Wohnungstüren nur für die jeweiligen Inhaber.
Da wäre es schon genial, wenn auch Keller- und Briefkastenschlüssel eine wohnungsbezogene Codierung besäßen. Dann bedürfte es keines extra Schlüsselbundes für den inhäusigen Schlüsseldienst mehr.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

#437396

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
18.03.2020, 07:24:41

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

Hast Du dort Strom?

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#437399

Hackertomm

18.03.2020, 08:54:53

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

> Mir gefällt halt die Variante, dass das komplett losgelöst von
> irgendwelchen Schlüsseln ist, die man einstecken hat oder auch nicht.
> Eigentlich so wie jetzt, wo die Tür eben nicht abgeschlossen ist.

Dran Denken, das so ein Schloss 1. recht Teuer ist und 2. Strom bzw. Batterien braucht!
Und zwar gute teure Batterien, da ja die Mechanik Motorbetrieben ist.
So ein Schloss, könnte u.U. zum Batteriefresser werden, aber da habe ich keine Erfahrungen.
Auch würde ich mich dann auch bei den Dinger über die Möglichkeit einer Notentriegelung schlau machen!

--
[image]

#437400

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

18.03.2020, 09:39:20

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

Falls kein Strom da ist:
20 Euro Billigtresor kaufen und die batteriebetriabene Elektronik daraus verwenden.

DoMi

--
[image]

#437411

zack

18.03.2020, 13:33:09

@ fuchsi

Codeschloss für Kellertür

> Hast Du dort Strom?

Im echten Krisenfall natürlich nicht.

Scheinbar rechnen die Deutschen aber damit, auch damit, dass dann kein Wasser mehr aus der Armatur kommt. Dann nimmt man halt Duschgel, natürlich nicht zu knapp hamstern.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#437412

cebe2004

18.03.2020, 14:20:40

@ fuchsi

Codeschloss für Kellertür

> Hast Du dort Strom?
ja

#437423

cebe2004

18.03.2020, 20:34:14

@ cebe2004

Die Tür hat einen Schlüssel!

Also: Die Tür hat einen Schlüssel bekommen. Dar hängt an einem 20 cm langen Holzteil und kann damit in keiner Hosentasche vergessen werden.
Nicht so elegant wie angedacht aber funktionell.
Danke für die Anregungen an alle.

Carsten

#437445

Sunflower1989

19.03.2020, 15:01:21

@ cebe2004

Codeschloss für Kellertür

Ein einfaches Vorhängeschloss mit Code würde es wahrscheinlich tun? Dann vielleicht eins, was man nicht innerhalb von 2 Sekunden aufbrechen kann, damit nicht auf einmal euer ganzes Klopapier weg ist  :-D

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz