Ansicht:   

#436305

cebe2004

11.01.2020, 12:13:45

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...? (ot.haushalt)

Wir haben eine drehbare Holzplatte zum Anrichten von Lebensmitteln wie Kuchen, Wurst usw.
Die ist etwas unansehlich geworden und ich möchte sie abschleifen. Die Frage ist, wie ich sie danach wieder versiegele? Ich kann ja kein rohes Holz lassen. Es soll natürlich für Lebensmittel geeignet sein.

Ideen?

#436307

Hausdoc

Green Cottage,
11.01.2020, 12:28:35

@ cebe2004

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> Ich kann ja kein rohes
> Holz lassen.

Doch.... natürlich....... warum denn nicht?

Einfach Natur lassen. Ggf mit Olivenöl ölen ( Olivenöl wird nicht ranzig)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#436310

df_doris

Frankreich,
11.01.2020, 13:32:15

@ Hausdoc

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> Ggf mit Olivenöl ölen ( Olivenöl wird nicht ranzig)

Kann ich nur bestätigen - gute Erfahrungen damit gemacht
Doris

#436311

MaPa

11.01.2020, 13:47:01
(editiert von MaPa, 11.01.2020, 13:47:57)

@ cebe2004

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...? (ed)

Hallo Cebe,

Ich widerspreche Hausdoc, denn ich bin der Meinung das Olivenöl in der Tat ranzig werden kann zumindest für Holz würde ich es nicht empfehlen da es kein Öl ist das Aushärtet.
Wir nehmen für diese Zwecke Nussöl dabei ist der einzige Unterschied zwischen Wall Hasel oder Erdnussöl lediglich die Dauer des Aushärtens.
Industrielles Leinöl extra für solche Zwecke gibt es im Baumarkt. Das normale Lebensmittel Leinöl würde ich nicht nehmen da es bis zu 11 Wochen dauern kann bis es aushärtet.
Netter Gruß von MaPa

#436319

neanderix

11.01.2020, 20:32:38

@ cebe2004

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> Wir haben eine drehbare Holzplatte zum Anrichten von Lebensmitteln wie
> Kuchen, Wurst usw.
> Die ist etwas unansehlich geworden und ich möchte sie abschleifen. Die
> Frage ist, wie ich sie danach wieder versiegele? Ich kann ja kein rohes
> Holz lassen. Es soll natürlich für Lebensmittel geeignet sein.
>
> Ideen?

Genz klassisch Ölen. Dafür kannst du ein neutrales Speiseöl nehmen - oder auch Ballistol (nein, das is kein Scherz).

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#436321

neanderix

11.01.2020, 20:35:26

@ MaPa

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> Ich widerspreche Hausdoc, denn ich bin der Meinung das Olivenöl in der Tat
> ranzig werden kann zumindest für Holz würde ich es nicht empfehlen da es
> kein Öl ist das Aushärtet.

Das muss auch nicht aushärten, es reicht völlig, wenn es in das Holz einzieht. Meine Schneidebretter bekommen regelmäßig eine "Öldusche" - danach bleibt das Öl über Nacht auf dem Brett (natürlich Abgedeckt).
Am folgenden Morgen wird dann das überschüssige Öl erst mit Küchenkrepp aufgenommen, dann das Brett mit einem sauberen Baumwolltuch abgerieben, fertig.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#436322

neanderix

11.01.2020, 20:36:02

@ Hausdoc

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> > Ich kann ja kein rohes
> > Holz lassen.
>
> Doch.... natürlich....... warum denn nicht?
>
> Einfach Natur lassen. Ggf mit Olivenöl ölen ( Olivenöl wird nicht
> ranzig)

Doch, auch Olivenöl kann ranzig werden.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#436428

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

15.01.2020, 12:01:44

@ cebe2004

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

Bienenwachs evtl.

DoMi

--
[image]

#436439

Hackertomm

16.01.2020, 22:07:31

@ DomiAleman

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> Bienenwachs evtl.

Wenn man denn an reines Bienenwachs rankommt!
Vieles was sich so manchmal im Handel als "Bienenwachs" schimpft, ist gar kein "reines" Bienenwachs!
Da wird das Wachs der Bienen einfach mit Chemiewachsen gestreckt!
Selbst Imker, die Waben aus Bienenwachs beziehen, sog. Mittelwände, sind nicht von dem "Gestreckten Wachs" gefeit und die Bienen müssen es büßen.
Link

--
[image]

#436442

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

17.01.2020, 12:50:29

@ Hackertomm

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> Wenn man denn an reines Bienenwachs rankommt!

Hm..ich denke, "Lebensmittelqualität" sollte für diesen Zweck reichen.

https://www.ebay.de/itm/500g-Bienenwachs-100-Lebensmittel-Qualitat-Chips-Pastillen-Bienen-Wachs-0-5-Kg/333248285310?hash=item4d97254a7e:g:CYwAAOSwjk9ZSj-u

DoMi

--
[image]

#436443

Hackertomm

17.01.2020, 13:27:39

@ DomiAleman

Holzplatte für Lebensmittel lackieren/lasieren/wachsen...?

> > Wenn man denn an reines Bienenwachs rankommt!
>
> Hm..ich denke, "Lebensmittelqualität" sollte für diesen Zweck reichen.

Sicher, aber Öl ist trotzdem besser, da Wachs eben nicht in die Poren dringt, Öl schon.
Da behandelt man nur die Oberfläche damit, wenn überhaupt.
Zudem sind Pellets für den Zwecks, ein Brett einzureiben, auch etwas unhandlich.
Ein Barren wäre besser, Pellets müsste man vorher umschmelzen.
Link

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz