Ansicht:   

#434971

Howie

13.11.2019, 16:46:28

Tempolimit 100 in den Niederlanden (nt.netz-treff)

Ich eröffne mal einen neuen Diskussionsreigen mit dieser Meldung.  :-D

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#434975

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
13.11.2019, 18:30:48

@ Howie

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Ich eröffne mal einen neuen Diskussionsreigen mit dieser
> Meldung.
>  :-D

Naja, ich wäre froh, könnte ich mal wieder 100 auf den Autobahnen rund um Stuttgart fahren...  :cool:

--
[image]

#434978

bender

Strasshof an der Nordbahn,
13.11.2019, 19:39:44

@ Howie

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Ich eröffne mal einen neuen Diskussionsreigen mit dieser
> Meldung.
>  :-D

Find ich gut. Also auch mal losgelöst vom Klima-Aspekt. Ich fahr ohnehin gern durch die Niederlande, ist irgendwie entspannter als in D oder A. Auch wenn da alle Nase lang ne Radarfalle steht und ne rote Ampel so richtig teuer wird. Und bevor jetzt der aufgelegte Kiffer-Seitenhieb kommt, ich fahr nicht deswegen da rauf. ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#434981

manes zur Homepage von manes

Köln,
13.11.2019, 21:13:54

@ Howie

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Hallo
Erinnert mich an die 60er Jahre. Meine Eltern hatten erst einen Loyd 400. Lief max. 80 km/h. Danach kam ein Käfer. Als wir mit dem auf der Autobahn erstmals die 100 km/h überschritten, war das für uns ein sensationelles Erlebnis.
Im weiteren hatte ich 4 VW-Busse. Die waren - wenn überhaupt - nie wesentlich schneller als 100 km/h. Konnte ich immer gut mit leben.
Für jetzige Zeiten fände ich eine Begrenzung gut, z.B. auf 120 oder 130.
Ob der Schadstoffausstoß mit 100 nennenswert reduziert würde, wage ich aber zu bezwofeln.

FFPX
Manes

--
Also wenn ich ehrlich sein sollte, müsste ich lügen!

#434982

Manfred H

13.11.2019, 21:52:17

@ manes

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Wenn ich (mit dem Astra H 90PS) auf dem Arbeitsweg nach ca. 1KM auf die Autobahn fahre habe ich bei 100 ca 5,5 L auf der Anzeige bei 120 min. 7L Sind also min. 30% mehr Verbrauch. Ist das ein Mehrverbrauch der zu vernachlästigen ist?? Eigentlich jeder hier im Forum macht den Eindruck das er grundlegende "Dinge" der Physik versteht. Wie kommt "man" nur darauf das z.B 20% mehr Geschwindigkeit keinen "nennenswerten" (bitte mal definieren) Mehrverbrauch bedeutet?
Anderes Beispiel:
Ich habe mal vor Jahren mit einem Firmenwagen Skode Suberb Kombi Diesel getestet. Das Auto war warmgefahren. Verbrauch nach Anzeige bei 140 von 7.irgendwas (war keine 8Liter. Was mich schon verwunderte). Bei Vollgas ca. 210 Verbrauch min. 18 Liter
Also mehr als das Doppelte an Verbrauch bei einem Geschwindigkeitsunterschied von ca. 70.

#434983

Hausdoc

Green Cottage,
13.11.2019, 22:16:18

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Find ich gut. Also auch mal losgelöst vom Klima-Aspekt. Ich fahr ohnehin
> gern durch die Niederlande, ist irgendwie entspannter als in D oder A.


Logisch..... die ganzen Holländer heizen ja wie die Irren über deutsche Autobahnen.

Entlang der A3/ A 9 gibt es tatsächlich Holländersaisonen - Wenn die Holländer durch sind , werden die Leitplanken wieder hergerichtet

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434984

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
13.11.2019, 22:52:40

@ Manfred H

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Ich habe mal vor Jahren mit einem Firmenwagen Skode Suberb Kombi Diesel
> getestet. Das Auto war warmgefahren. Verbrauch nach Anzeige bei 140 von
> 7.irgendwas (war keine 8Liter. Was mich schon verwunderte). Bei Vollgas ca.
> 210 Verbrauch min. 18 Liter
> Also mehr als das Doppelte an Verbrauch bei einem
> Geschwindigkeitsunterschied von ca. 70.

Der Luftwiderstand ist bei hohen Geschwindigkeiten praktisch das Hauptkriterium. Der Luftwiderstand steigt mit dem Quadrat der Geschwindigkeit.

140 -> 210 ist die 1,5-fache Geschwindigkeit, der Luftwiderstand ist demnach 2,25 mal so hoch. Eine Verdoppelung des Spritverbrauchs ist also nicht verwunderlich.

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#434985

bender

Strasshof an der Nordbahn,
13.11.2019, 23:06:11

@ Hausdoc

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Find ich gut. Also auch mal losgelöst vom Klima-Aspekt. Ich fahr
> ohnehin
> > gern durch die Niederlande, ist irgendwie entspannter als in D oder A.
>
>
> Logisch..... die ganzen Holländer heizen ja wie die Irren über deutsche
> Autobahnen.
>
> Entlang der A3/ A 9 gibt es tatsächlich Holländersaisonen - Wenn die
> Holländer durch sind , werden die Leitplanken wieder hergerichtet

Echt? Ich dachte das sind eher die Schweizer mit ihren Sportwagen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#434986

MaPa

13.11.2019, 23:09:09

@ Hey_Joe

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Ich eröffne mal einen neuen Diskussionsreigen mit dieser
> >
> Meldung.
> >  :-D
>
> Naja, ich wäre froh, könnte ich mal wieder 100 auf den Autobahnen rund um
> Stuttgart fahren...  :cool:

Hallo hey Joe

genau das hab ich auch gedacht. Die A2 Richtung Hannover ist ständig dicht oder Baustellen. Da freut sich jeder wenn er an die 100 ran kommt. :-)

netter Gruß von MaPa

#434987

MaPa

13.11.2019, 23:10:08

@ Howie

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Ich eröffne mal einen neuen Diskussionsreigen mit dieser
> Meldung.
>  :-D

hallo Howie,
könnte ich auch in Deutschland gut mit leben. Fahre eh meistens Landstrasse weil mir die Autobahn einfach zu stressig geworden ist.

netter Gruß von MaPa

#434990

Howie

14.11.2019, 00:07:49

@ Howie

...und folgen mit dieser Maßnahme Norwegen und Zypern

...

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#434991

RoyMurphy

Tübingen,
14.11.2019, 01:13:22

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Entlang der A3/ A 9 gibt es tatsächlich Holländersaisonen - Wenn die
> > Holländer durch sind , werden die Leitplanken wieder hergerichtet
>
> Echt? Ich dachte das sind eher die Schweizer mit ihren Sportwagen.

Das denke ich auch. Die Holländer haben doch extra ihre "Bremswagen" dabei, getarnt als Wohnwagen mit Blumenkästen an den Fenstern - vgl. Rudi Carell in "7 Tage, 7 Köpfe" anno dunnemals.
Dass ständig die Leitplanken an der A3/A9 repariert werden müssen, liegt wohl an den "Kräutern", welche die Fahrer*innen vor Antritt der Fahrt ins gefährliche Deutscheland geraucht haben …  :smoke:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
(Dalai Lama - aus: zitatezumnachdenken.com)

#434992

df_doris

Frankreich,
14.11.2019, 08:03:10

@ Hausdoc

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Entlang der A3/ A 9 gibt es tatsächlich Holländersaisonen -

Einen ähnlichen Effekt sehe ich zwischen Frankreich und Deutschland. Unsere 130-Beschränkung in Frankreich finde ich persönlich sehr gut (Autobahnfahren ist auch deutlich entspannter als in D), aber es gibt halt den einen oder anderen Franzosen, dessen Auto auch schneller kann, und egal welchen Autobahn-Grenzübertritt zwischen F und D man nimmt, direkt hinter dem Deutschland-Schild treten die dann das Gaspedal bis zum Bodenblech durch:
"Endlich mal zeigen / fühlen / testen ..., wie schnell das Auto kann, für das ich so viel bezahlt habe"

#434993

Johann

14.11.2019, 09:04:30
(editiert von Johann, 14.11.2019, 09:07:44)

@ df_doris

Tempolimit 100 in den Niederlanden (ed)

Ja, diesen Effekt habe ich ebenfalls mehrfach, zuletzt bei einigen Grenzübertritten von der Schweiz nach Deutschland, erlebt. Die deutsche Audobohn beginnt: Der Startschuss für den großen Preis von Deutschland ist gefallen! Urplötzlich schießen, egal welche Nationalität, alle los. Verblüffend.
Jemand der so fährt wie ich, meist 90-110, fühlt sich da wie der Start/Ziel Kommentator an dem jetzt alles vorbei fliegt.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#434994

Manfred H

14.11.2019, 09:06:44

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Was sollen die Schweizer auf A3/A9.

Die dürfen ab Grenzübergang Basel / Weil am Rhein eine ganze Strecke lang nicht schneller als 120 (fast bis Freiburg i.B.).

#434995

Manfred H

14.11.2019, 09:08:01

@ MudGuard

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Das mit den Luftwiderstand ist mir schon lange bekannt.
Mich haben damals einfach mal die Werte interessiert.

#434997

Manfred H

14.11.2019, 09:12:39

@ MaPa

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Mich würde freuen wenn sich die (meisten) Verkehrsteilnehmer in Baustellen an die Verkehrsregeln halten würden.

#434998

bender

Strasshof an der Nordbahn,
14.11.2019, 09:30:24

@ Manfred H

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Was sollen die Schweizer auf A3/A9.

Das gleiche was die Niederländer mit Sommerreifen und Wohnwagen im Dezember im Alpenvorland?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435000

crowsname

Arnsberg,
14.11.2019, 09:46:44

@ Howie

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Hallo zusammen,

es wird ja oft gesagt, dass ein Tempolimit dafür sorgen würde das es sich weniger staut.

Kann das jemand bestätigen und mir direkt dabei erklären, warum das so ist?

--
MfG

Michael
-------------------------------------
Personal Training und Ernährungsberatung
http://www.dein-bpc.de

Natürliche Baustoffe:
http://www.auro-online.de

Getreidemühlen und Zubehör:
http://www.getreidemuehlen.de

Sport in Arnsberg:
http://www.personaltraining-nh.de/Home

#435001

Manfred H

14.11.2019, 09:49:14

@ Johann

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Ach Du bist der/mein Co-Kommentator.

Ich habe das bei Aachen (Grenze Belgien) schon im Dezember nachts um 23.00 bei Schneetreiben erlebt.
Da waren die 120 in Belgien schon zu schnell.

#435002

Manfred H

14.11.2019, 09:55:03
(editiert von Manfred H, 14.11.2019, 09:55:42)

@ crowsname

Tempolimit 100 in den Niederlanden (ed)

Nach "Forschungen" soll der ideale Fluss auf der Autobahn mit dem meisten Durchsatz so bei 70-80 liegen.
Hast Du jetzt aber Fahrzeuge die schneller fahren so muss (nach STVO) der Abstand vergrössert werden und der Durchsatz sinkt.
Sind jetzt noch grosse Geschwindigkeitsunterschiede auf den verschiedenen Fahrbahnen und es kommt zum Spurwechsel kann es geschehen daß gebremst werden muss was sich nach hinten "aufschaukeln" kann.
Der Stau ohne ersichtlichen Grund/Unfall kann entstehen.

#435003

bender

Strasshof an der Nordbahn,
14.11.2019, 10:00:26

@ crowsname

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Hallo zusammen,
>
> es wird ja oft gesagt, dass ein Tempolimit dafür sorgen würde das es sich
> weniger staut.
>
> Kann das jemand bestätigen und mir direkt dabei erklären, warum das so
> ist?

Teilweise. Bei Überlastung nützt ein Tempolimit gegen Stau natürlich eher nichts. Aber: Bei normalem Verkehrsaufkommen hast du mit einem Tempolimit einen homegeneren Verkehrsfluss. Bei "Freie Fahrt für freie Bürger" muß man immer mal wieder in die Eisen steigen, wenn zB ein LKW zur Elefantenrallye ansetzt. Und dieses abbremsen setzt sich nach hinten fort und es fängt an zu stauen. Wenn ich jetzt aber eh nur maximal 100km/h fahren darf, schwächt das diesen Effekt deutlich ab, würde ich jetzt mal behaupten. Das kann man schon in Österreich beobachten, wo man maximal 130 fahren darf (ok, bis auf die 140er-Versuchsstrecke vom Supernorbsi). In Deutschland kommen solche Stauungen gefühlt viel öfter vor.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435005

crowsname

Arnsberg,
14.11.2019, 11:15:28

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Danke dir!

--
MfG

Michael
-------------------------------------
Personal Training und Ernährungsberatung
http://www.dein-bpc.de

Natürliche Baustoffe:
http://www.auro-online.de

Getreidemühlen und Zubehör:
http://www.getreidemuehlen.de

Sport in Arnsberg:
http://www.personaltraining-nh.de/Home

#435006

crowsname

Arnsberg,
14.11.2019, 11:15:44

@ Manfred H

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Danke dir!

--
MfG

Michael
-------------------------------------
Personal Training und Ernährungsberatung
http://www.dein-bpc.de

Natürliche Baustoffe:
http://www.auro-online.de

Getreidemühlen und Zubehör:
http://www.getreidemuehlen.de

Sport in Arnsberg:
http://www.personaltraining-nh.de/Home

#435009

MaPa

14.11.2019, 14:05:05

@ Manfred H

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Mich würde freuen wenn sich die (meisten) Verkehrsteilnehmer in Baustellen
> an die Verkehrsregeln halten würden.
Ich wohn in einer 30 er Zone aber am Montag morgen das Fester auflassen. .....hört sich manchmal an als wohn ich an der Schnellstrasse
Netter Gruß von MaPa

#435010

Howie

14.11.2019, 14:26:14
(editiert von Howie, 14.11.2019, 14:28:04)

@ Howie

CO2-Rechner (ed)

CO2-Rechner

K.A., wie belastbar diese Ergebnisse sind. Aber eine gewisse Vorstellung kann man vielleicht von seinem Anteil am CO2-Ausstoß bekommen, wenn man mal eine Tankfüllung "normal wie immer" fährt und eine -falls man es durchhält - mit einer definierten Geschwindigkeitsbegrenzung.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#435011

Kleiner Punkt

14.11.2019, 17:58:01

@ Hausdoc

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Logisch..... die ganzen Holländer heizen ja wie die Irren über deutsche
> Autobahnen.

ÖÖhem,öhem, hast keine Angst, dass Dir wegen dieser pauschalen Beurteilung einer ganzen Nation, die gleich "Auszeichnung" zuteil werden könnte wie mir? :kratz:
PS. Und das, obwohl sie stimmt? :teufel:
>
> Entlang der A3/ A 9 gibt es tatsächlich Holländersaisonen - Wenn die
> Holländer durch sind , werden die Leitplanken wieder hergerichtet

--
DER kleine Punkt

#435012

Kleiner Punkt

14.11.2019, 18:02:13

@ df_doris

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Entlang der A3/ A 9 gibt es tatsächlich Holländersaisonen -
>
> Einen ähnlichen Effekt sehe ich zwischen Frankreich und Deutschland.
> Unsere 130-Beschränkung in Frankreich finde ich persönlich sehr gut
> (Autobahnfahren ist auch deutlich entspannter als in D), aber es gibt halt
> den einen oder anderen Franzosen, dessen Auto auch schneller kann, und egal
> welchen Autobahn-Grenzübertritt zwischen F und D man nimmt, direkt hinter
> dem Deutschland-Schild treten die dann das Gaspedal bis zum Bodenblech
> durch:
> "Endlich mal zeigen / fühlen / testen ..., wie schnell das Auto kann,
> für das ich so viel bezahlt habe"

Ein ähnliches Phänomen lässt sich gelegentlich auf dem Autobahnabschnitt Kufstein - München beobachten, da bin ich auch schon mal von Langholztiefladern in einer 120 er Zone überholt worden :wuerg:

--
DER kleine Punkt

#435013

Kleiner Punkt

14.11.2019, 18:11:53

@ MaPa

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Mich würde freuen wenn sich die (meisten) Verkehrsteilnehmer in
> Baustellen
> > an die Verkehrsregeln halten würden.
> Ich wohn in einer 30 er Zone aber am Montag morgen das Fester auflassen.
> .....hört sich manchmal an als wohn ich an der Schnellstrasse
> Netter Gruß von MaPa

Hast Du ne amtliche Erlaubnis, am Montag morgen das Fenster aufzulassen? :rotfl2:

--
DER kleine Punkt

#435014

Kleiner Punkt

14.11.2019, 18:20:21

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Was sollen die Schweizer auf A3/A9.
>
> Das gleiche was die Niederländer mit Sommerreifen und Wohnwagen im
> Dezember im Alpenvorland?

Und das nicht nur im Alpenvorland, sondern auch im Alpenetwashöherland :gaga:

--
DER kleine Punkt

#435015

Manfred H

14.11.2019, 18:27:28

@ Howie

Noch zwei Gedanken.

Die Höchstgeschwindigkeit der LKW auf 100 erhöhen, wird von denen ja ohnehin geduldet schneller als 80 gefahren. (Art der Kontrollen in Benelux hierzu kenne ich nicht). Würde die Kolonnen noch "gleichmäßiger" machen.

Vielleicht verlegen "Reisende" ihre Fahrten möglichts in diese Abend/Nachtstunden.
Entzerrt den Verkehr und diese Fahrten über länger Strecken könnet ca. 25% schneller absolviert werden.

#435016

Hausdoc

Green Cottage,
14.11.2019, 18:53:07

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Ein ähnliches Phänomen lässt sich gelegentlich auf dem Autobahnabschnitt
> Kufstein - München beobachten, da bin ich auch schon mal von
> Langholztiefladern in einer 120 er Zone überholt worden :wuerg:

Nicht verwunderlich.
Rechts neben der LKW Spur ist da die Spur für Trödler und Tattergreise angelegt. :rotfl:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#435017

Kleiner Punkt

14.11.2019, 18:58:16

@ Manfred H

Noch zwei Gedanken.

> Vielleicht verlegen "Reisende" ihre Fahrten möglichts in diese
> Abend/Nachtstunden.
> Entzerrt den Verkehr und diese Fahrten über länger Strecken könnet ca.
> 25% schneller absolviert werden.

Reisende, die dieser Idee gefrönt haben, gabs schon vor über 50 Jahren.
Einer von diesen ist mir kurz vor München in mein stehendes Töffchen gerauscht,seine Begründung war, nach einer Fahrt durch die ganze Nacht könne ja man schon mal einen Moment was übersehen....
Ich wusste ein halbes Jahr nicht, brauch ich einen Rollator oder einen Eichensarg...

Abesehen davon, glaub ich nicht recht, dass auf den Autobahnen nachts so wenig Verkehr ist, dass man heutzutage 25% Zeit sparen kann....

--
DER kleine Punkt

#435018

Kleiner Punkt

14.11.2019, 18:59:29

@ Hausdoc

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Ein ähnliches Phänomen lässt sich gelegentlich auf dem
> Autobahnabschnitt
> > Kufstein - München beobachten, da bin ich auch schon mal von
> > Langholztiefladern in einer 120 er Zone überholt worden :wuerg:
>
> Nicht verwunderlich.
> Rechts neben der LKW Spur ist da die Spur für Trödler und Tattergreise
> angelegt. :rotfl:

De muas i do glatt übaseng hom :schaem:

--
DER kleine Punkt

#435019

Manfred H

14.11.2019, 19:18:27

@ Kleiner Punkt

Noch zwei Gedanken.

> Abesehen davon, glaub ich nicht recht, dass auf den Autobahnen nachts so
> wenig Verkehr ist, dass man heutzutage 25% Zeit sparen kann....
Wir reden doch hier über die Niederlande. 130 bei Nacht ist doch auf freieren Autobahnen schneller als 100 bei Tag.

Vor vier Wochen am letzten schönen warmen Wochenende bin ich mit Frau kurzfristig Freitag abends (bis inc. Montag) nach München (ab FFM). Habe extra von Startbegin 19.30 die Verkehrslage geprüft. War gemütlich zu fahren... aber Eingang der Baustelle Randersacker mussten sich min. Zwei nicht über die Verkehrsregeln einig sein.
Hat ne dreiviertel Std. gekostet. Aber auch danach wieder wunderbar entspanntes Fahren bei 120.

#435020

Manfred H

14.11.2019, 19:26:49

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Und wenn ich in der Baustelle Randersacker die vorgeschriebenen 60 fahren möchte (steht da bestimmt nicht ohne Grund) werde ich vom nachfolgenden LKW aufs schlimmste!!! genötigt.

Wochen vorher genau so mit einem "Sprinter" Höhe Frankfurter Flughafen passiert. Da wurde mit der variablen Geschwindigkeitsregulierung der Verkehr an den üblichen Nachmittagstau am Frankfurter Kreuz herangeführt.
Ich konnte von 90 nicht auf die geforderten 60 herunterbremsen.
Auch wenn ich "recht hätte" kein Abstand nach hinten vorhanden um das Verlangsamen durchzuführen.

#435021

Timbatuku

14.11.2019, 19:29:12

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Und dieses abbremsen setzt sich nach hinten
> fort und es fängt an zu stauen.

Das kann sich nur nach hinten fortsetzen, wenn direkter dahinter entsprechend viele Autos fahren, d.h. wenn die Autobahn einigermaßen stark frequentiert ist. Dann kann man eh keine 180 fahren und es gilt - auch ohne Verkehrszeichen - bereits ein gewisses Tempolimit. Auf einer freien Autobahn mit relativ wenig Verkehr gibt es diesen Effekt hingegen nicht.

#435022

Kleiner Punkt

14.11.2019, 19:34:05

@ Manfred H

Noch zwei Gedanken.

> > Abesehen davon, glaub ich nicht recht, dass auf den Autobahnen nachts so
> > wenig Verkehr ist, dass man heutzutage 25% Zeit sparen kann....
> Wir reden doch hier über die Niederlande. 130 bei Nacht ist doch auf
> freieren Autobahnen schneller als 100 bei Tag.

Ich hab gedacht, wir reden über die grundsätzliche Möglichkeit, durch das Nachtfahren Entspannung herbeizuführen.

Ich möchte nur meine (subjektiven) Bedenken zum Nachtfahren ,auf Grund persönlicher Erfahrungen, ins Spiel bringen. Der Mensch ist, glaube ich, nichtvon haus aus für Aktivitäten in der Nacht konzipiert.Es braucht schon einige Zeit, bis man des Nachts zu brauchbaren Aktivitäten in der Lage ist. Ich weiß, wo von ich spreche, ich habe jahrealang auch nachts Dienst getan.

--
DER kleine Punkt

#435023

Kleiner Punkt

14.11.2019, 21:10:43

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

. Das kann man schon in Österreich beobachten, wo man
> maximal 130 fahren darf (ok, bis auf die 140er-Versuchsstrecke vom
> Supernorbsi). In Deutschland kommen solche Stauungen gefühlt viel öfter
> vor.

Drum kemman de Ösischluchtnsch.. a gelegentli auf de Inntalautobahn,damits a moi a bissl d Sau rauslassn kennan

--
DER kleine Punkt

#435025

stefan66 zur Homepage von stefan66

14.11.2019, 22:44:59

@ Howie

Tempolimit 100 in den Niederlanden

Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im Ausland entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche aufgrund des fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind, verantwortungsvoll Auto zu fahren.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#435026

Kleiner Punkt

14.11.2019, 22:51:17

@ stefan66

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im Ausland
> entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches
> Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
> Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche aufgrund des
> fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind, verantwortungsvoll Auto
> zu fahren.

Du meinst also,dass nur die deutschen Autofahrer nicht in de Lage sind ,verantwortungsvoll Autozu fahren.

--
DER kleine Punkt

#435027

stefan66 zur Homepage von stefan66

14.11.2019, 23:00:40

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im
> Ausland
> > entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches
> > Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
> > Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche aufgrund des
> > fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind, verantwortungsvoll
> Auto
> > zu fahren.
>
> Du meinst also,dass nur die deutschen Autofahrer nicht in de Lage sind
> ,verantwortungsvoll Autozu fahren.

Ich habe geschrieben 'aufgrund des fehlendes Tempolimits'. Verzerre also bitte nicht meine Aussage. Wenn jemand mit 180 km/h bei normalen Verkehrsaufkommen fährt, dem spreche ich Verantwortung ab. Die allermeisten sind gar nicht in der Lage zu begreifen, was 180 km/h bedeutet.
Anderes Thema: Ich bin auch ziemlich sicher, dass man bei einem Tempolimit von 120/130 km/h in der Regel schneller das Ziel erreicht, denn es wird viel weniger Staus geben. Was nützt die Spitzengeschwindigkeit, wenn am Ende die Durchschnittsgeschwindigkeit 100 km/h beträgt, weil man von einem Stau in den nächsten rast.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#435028

Howie

14.11.2019, 23:17:45

@ Howie

Ein Artikel, der unser Verhältnis zum Auto

beleuchtet.
Ist aber ein bisschen was zum ---> Lesen.

Vielleicht findet man hier auch einige Einschätzungen wieder, die sich in dieser Diskussion und auch im "Böser-SUV"-thread in die Runde geworfen wurden.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#435029

stefan66 zur Homepage von stefan66

14.11.2019, 23:29:09

@ Manfred H

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Ich habe mal vor Jahren mit einem Firmenwagen Skode Suberb Kombi Diesel
> getestet. Das Auto war warmgefahren. Verbrauch nach Anzeige bei 140 von
> 7.irgendwas (war keine 8Liter. Was mich schon verwunderte). Bei Vollgas ca.

Ich fahre jetzt meinen dritten Skoda Octavia Kombi Diesel. Zusammen über 400.000 km. Ich habe es noch nie auf einer Tour (auch Autobahn) geschafft, über 6l/100 km zu kommen. Langzeit: 4,5 l/100 km.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#435031

bender

Strasshof an der Nordbahn,
15.11.2019, 09:38:50

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> . Das kann man schon in Österreich beobachten, wo man
> > maximal 130 fahren darf (ok, bis auf die 140er-Versuchsstrecke vom
> > Supernorbsi). In Deutschland kommen solche Stauungen gefühlt viel
> öfter
> > vor.
>
> Drum kemman de Ösischluchtnsch.. a gelegentli auf de
> Inntalautobahn,damits a moi a bissl d Sau rauslassn kennan

Öhm, die Inntalautobahn befindet sich in Tirol, oder bin ich da falsch informiert?

https://de.wikipedia.org/wiki/Inntal_Autobahn

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435032

bender

Strasshof an der Nordbahn,
15.11.2019, 09:43:33

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im
> Ausland
> > entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches
> > Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
> > Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche aufgrund des
> > fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind, verantwortungsvoll
> Auto
> > zu fahren.
>
> Du meinst also,dass nur die deutschen Autofahrer nicht in de Lage sind
> ,verantwortungsvoll Autozu fahren.

Falsche Schlußfolgerung. Auf deutschen Autobahnen != nur deutsche Autofahrer.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435125

Kleiner Punkt

21.11.2019, 18:21:33

@ stefan66

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > > Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im
> > Ausland
> > > entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches
> > > Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
> > > Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche aufgrund
> des
> > > fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind, verantwortungsvoll
> > Auto
> > > zu fahren.
> >
> > Du meinst also,dass nur die deutschen Autofahrer nicht in de Lage sind
> > ,verantwortungsvoll Autozu fahren.
>
> Ich habe geschrieben 'aufgrund des fehlendes Tempolimits'. Verzerre also
> bitte nicht meine Aussage.
Was,oder wer bitte verzerrt denn da Deine Aussage,außer Du selber?
Wozu braucht denn ein verantwortungsvoll fahrender Autofahrer ein Tempolimit????????????????????????????????????????????


Wenn jemand mit 180 km/h bei normalen
> Verkehrsaufkommen fährt, dem spreche ich Verantwortung ab. Die
> allermeisten sind gar nicht in der Lage zu begreifen, was 180 km/h
> bedeutet.

Das dürfte bei Manchen auch für 120 km/h gelten....

--
DER kleine Punkt

#435131

stefan66 zur Homepage von stefan66

21.11.2019, 20:42:54

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Wozu braucht denn ein verantwortungsvoll fahrender Autofahrer ein
> Tempolimit????????????????????????????????????????????

Habe mir die ganze Zeit überlegt, warum Du eine Woche für die Antwort brauchtest. Jetzt weiß ich es! Du hast die Zeit für das Eintippen der ganzen Fragezeichen benötigt.  :-D

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#435132

Kleiner Punkt

21.11.2019, 20:57:13

@ stefan66

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Wozu braucht denn ein verantwortungsvoll fahrender Autofahrer ein
> > Tempolimit????????????????????????????????????????????
>
> Habe mir die ganze Zeit überlegt, warum Du eine Woche für die Antwort
> brauchtest. Jetzt weiß ich es! Du hast die Zeit für das Eintippen der
> ganzen Fragezeichen benötigt.  :-D

Du liegst, wie bei Politikern es eigentlich ständig üblich ist , total daneben :crying:

Seit einiger Zeit bin nämlich ich aus gesundheitlichen Gründen nach einem größeren Eingriff nicht in der Lage, jeden Tag brauchbare Äußerungen von mir zu geben,ich bitte um Nachsicht

--
DER kleine Punkt

#435133

stefan66 zur Homepage von stefan66

21.11.2019, 21:01:28

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Seit einiger Zeit bin nämlich ich aus gesundheitlichen Gründen nach einem
> größeren Eingriff nicht in der Lage, jeden Tag brauchbare Äußerungen
> von mir zu geben,ich bitte um Nachsicht

Dann wünsche ich Dir natürlich eine schnelle und reibungslose Genesung.  :-)

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#435138

MaPa

21.11.2019, 21:36:46

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

>
> Seit einiger Zeit bin nämlich ich aus gesundheitlichen Gründen nach einem
> größeren Eingriff nicht in der Lage, jeden Tag brauchbare Äußerungen
> von mir zu geben,ich bitte um Nachsicht

Hallo Pünktchen,
och, wir geben uns auch mit den üblichen nicht brauchbaren Antworten zufrieden. :teufel:

Ich wünsche dir eine folgen und schmerzfreie Genesung.
MaPa

#435139

Kleiner Punkt

21.11.2019, 21:43:30

@ MaPa

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> >
> > Seit einiger Zeit bin nämlich ich aus gesundheitlichen Gründen nach
> einem
> > größeren Eingriff nicht in der Lage, jeden Tag brauchbare
> Äußerungen
> > von mir zu geben,ich bitte um Nachsicht
>
> Hallo Pünktchen,
> och, wir geben uns auch mit den üblichen nicht brauchbaren Antworten
> zufrieden. :teufel:
>
> Ich wünsche dir eine folgen und schmerzfreie Genesung.
> MaPa

Es nicht mehr alles wie früher aber meine Boshaftigkeit hat (leider) nicht gelitten :teufel:

--
DER kleine Punkt

#435141

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
21.11.2019, 22:09:40

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Es nicht mehr alles wie früher aber meine Boshaftigkeit hat (leider)
> nicht gelitten :teufel:

Die gehört dazu wie das Salz in der Suppe!  :cool:

Gute Besserung!
Gruß,
Jochen

--
[image]

#435143

RoyMurphy

Tübingen,
21.11.2019, 23:49:11

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Seit einiger Zeit bin nämlich ich aus gesundheitlichen Gründen nach einem
> größeren Eingriff nicht in der Lage, jeden Tag brauchbare Äußerungen
> von mir zu geben.

Auch von mir beste Genesungswünsche und neue Kraft, um auch den Netz-Treff wieder zu meistern - in sanften oder scharfen "Tönen", je nachdem, wie es aus dem Wald schallt.
Ein "Kleiner Punkt" in der Forumswelt, aber ein "Großer Punkt" in der Diskussion!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
(Dalai Lama - aus: zitatezumnachdenken.com)

#435148

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
22.11.2019, 07:10:30

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Öhm, die Inntalautobahn befindet sich in Tirol, oder bin ich da falsch
> informiert?
>
> https://de.wikipedia.org/wiki/Inntal_Autobahn

Naja. Die Schweizer wollen doch Vorarlberg als zusätzlichen Kanton. Vielleicht habe die Bayer schon Tirol annektiert, und wir wissen es noch gar nicht.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#435152

bender

Strasshof an der Nordbahn,
22.11.2019, 08:20:18

@ fuchsi

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Öhm, die Inntalautobahn befindet sich in Tirol, oder bin ich da falsch
> > informiert?
> >
> >
> https://de.wikipedia.org/wiki/Inntal_Autobahn
>
> Naja. Die Schweizer wollen doch Vorarlberg als zusätzlichen Kanton.
> Vielleicht habe die Bayer schon Tirol annektiert, und wir wissen es noch
> gar nicht.

Ich würde den Bayern eher Kärnten verticken, aber seis drum ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435165

Manfred H

22.11.2019, 13:35:40
(editiert von Manfred H, 22.11.2019, 13:36:02)

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden (ed)

> > > > Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im
> > > Ausland
> > > > entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches
> > > > Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
> > > > Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche aufgrund
> > des
> > > > fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind, verantwortungsvoll
> > > Auto
> > > > zu fahren.
> > >
> > > Du meinst also,dass nur die deutschen Autofahrer nicht in de Lage
> sind
> > > ,verantwortungsvoll Autozu fahren.
> >
> > Ich habe geschrieben 'aufgrund des fehlendes Tempolimits'. Verzerre also
> > bitte nicht meine Aussage.
> Was,oder wer bitte verzerrt denn da Deine Aussage,außer Du selber?
> Wozu braucht denn ein verantwortungsvoll fahrender Autofahrer ein
> Tempolimit????????????????????????????????????????????

Sollen wir mal ausdiskutieren wieviel Prozent verantwortungsvoll fahrender Autofahrer/innen (Berufskraftfahrer/innen) es überhaupt noch gibt?



Mal ein Link zur Richtgeschwindigkeit.

Grüße und Gesundheit.
Manfred

#435168

Adi G.

22.11.2019, 18:32:09

@ Manfred H

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > > > > Nur mal ein Gedanke: Wie kommt es eigentlich, dass man überall im
> > > > Ausland
> > > > > entspannt auf der Autobahn fahren kann, wenn man aber deutsches
> > > > > Hoheitsgebiet erreicht, herrscht Anarchie?
> > > > > Ich stelle mal die Theorie in den Raum, dass viele Deutsche
> aufgrund
> > > des
> > > > > fehlendes Tempolimits gar nicht in der Lage sind,
> verantwortungsvoll
> > > > Auto
> > > > > zu fahren.
> > > >
> > > > Du meinst also,dass nur die deutschen Autofahrer nicht in de Lage
> > sind
> > > > ,verantwortungsvoll Autozu fahren.
> > >
> > > Ich habe geschrieben 'aufgrund des fehlendes Tempolimits'. Verzerre
> also
> > > bitte nicht meine Aussage.
> > Was,oder wer bitte verzerrt denn da Deine Aussage,außer Du selber?
> > Wozu braucht denn ein verantwortungsvoll fahrender Autofahrer ein
> > Tempolimit????????????????????????????????????????????
>
> Sollen wir mal ausdiskutieren wieviel Prozent verantwortungsvoll fahrender
> Autofahrer/innen (Berufskraftfahrer/innen) es überhaupt noch gibt?
>
>
>
> > https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=16&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj47fSt5v3lAhXQ66QKHSKYBP4QFjAPegQIChAB&url=https%3A%2F%2Fwww.t-online.de%2Fauto%2Frecht-und-verkehr%2Fid_48139090%2Frichtgeschwindigkeit-warum-sie-sie-einhalten-sollten.html&usg=AOvVaw0ZozQzk0EpTOKsiEobOrLt">Mal
> ein Link zur Richtgeschwindigkeit.
>
> Grüße und Gesundheit.
> Manfred
Schätze 94-98%, aber die enthemmte Minorität macht "das Kraut fett".  :-(

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#435183

Manfred H

23.11.2019, 01:30:38

@ Adi G.

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Schätze 94-98%, aber die enthemmte Minorität macht "das Kraut fett".  :-(
Das ist aber nur die Rate für Geisterfahrer.  :hau:

Hallo Adi,
stelle Dich bitte mal an eine Strasse und zähle mit wieviele Fahrer/innen ein Handy am Steuer nutzen.
Nach deine Aussage dürften das ja nur 6 von 100 sein.
Ich hatte mal ein Situation wo ich mit meinem E-Roller an einer Kreuzung stand.
Mit ist das da aufgefallen, dann habe ich mal schnell mitgezählt.
Es waren 7 von 10 im abendlichen Berufsverkehr. Erschreckend !!!

Auf der Autobahn halten meiner Meinung nach die Meisten (überholende schnellfahrende Kolonnen) nicht den Sicherheitsabstand ein.

Wieviele halten sich wirklich an die jeweils maximal Höchstgeschwindigkeit.
Auf der Autobahn (fast) kein LKW-Fahrer. Sicherheitsabstand dito.

#435202

Kleiner Punkt

23.11.2019, 17:07:51

@ fuchsi

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > Öhm, die Inntalautobahn befindet sich in Tirol, oder bin ich da falsch
> > informiert?
> >
> >
> https://de.wikipedia.org/wiki/Inntal_Autobahn

Da bist schon richtig informiert, das mit der bayrischen Inntalautobahn ist wohl ein eher familieninternes Problem, da wurde nämlich, warum auch immer, der Autobahnabschnitt vom Inntaldreieck bis Kufstein leichtsinnigerweise auch als Inntalautobahn bezeichnet
>
> Naja. Die Schweizer wollen doch Vorarlberg als zusätzlichen Kanton.
> Vielleicht habe die Bayer schon Tirol annektiert, und wir wissen es noch
> gar nicht.

Hmmm, war des ned vor nicht allzulanger Zeit nicht eher umgekehrt?
Einige Friedhöfe in München sind voll von Zeitzeugen....

--
DER kleine Punkt

#435203

Kleiner Punkt

23.11.2019, 17:10:33

@ bender

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> > > Öhm, die Inntalautobahn befindet sich in Tirol, oder bin ich da
> falsch
> > > informiert?
> > >
> > >
> >
> https://de.wikipedia.org/wiki/Inntal_Autobahn
> >
> > Naja. Die Schweizer wollen doch Vorarlberg als zusätzlichen Kanton.
> > Vielleicht habe die Bayer schon Tirol annektiert, und wir wissen es noch
> > gar nicht.
>
> Ich würde den Bayern eher Kärnten verticken, aber seis drum ;)

Hehehe, wos hosdn gega de Kärntner? :teufel:
Aba mia nemas eh ned! :drink3:

--
DER kleine Punkt

#435210

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
23.11.2019, 21:24:22

@ Kleiner Punkt

Tempolimit 100 in den Niederlanden

> Hehehe, wos hosdn gega de Kärntner? :teufel:

nix, was gleichzeitig legal und wirksam ist  ;-)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#435223

neanderix

24.11.2019, 14:10:15

@ Manfred H

Noch zwei Gedanken.

> Die Höchstgeschwindigkeit der LKW auf 100 erhöhen, wird von denen ja
> ohnehin geduldet schneller als 80 gefahren. (Art der Kontrollen in Benelux
> hierzu kenne ich nicht). Würde die Kolonnen noch "gleichmäßiger"
> machen.

Der Begrenzer macht bei echten 88km/h zu.

> Vielleicht verlegen "Reisende" ihre Fahrten möglichts in diese
> Abend/Nachtstunden.
> Entzerrt den Verkehr und diese Fahrten über länger Strecken könnet ca.
> 25% schneller absolviert werden.

Es soll leute geben, die nur ungern Nachts fahren bzw. aus gesundheitlichen Gründen nicht nachts fahren dürfen.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#435224

neanderix

24.11.2019, 14:21:47

@ Kleiner Punkt

Noch zwei Gedanken.

> Abesehen davon, glaub ich nicht recht, dass auf den Autobahnen nachts so
> wenig Verkehr ist, dass man heutzutage 25% Zeit sparen kann....

Ist auch nicht. Es ist weniger Verkehr als tagsüber, aber nicht so wenig.
Außerdem - mancher macht sich kaum eine Vorstellung davon, was 25% weniger Zeit überhaupt bedeutet.
Mein bevorzugter Urlaubsort liegt ca. 550km von meinem Wohnort entfernt. rein rechnerisch benötige ich b ei Tempo 110km/h genau 5h dafür (real deutlich mehr).
25% weniger bedeutet 75min Weniger, also statt 300min plötzlich nur noch 225min oder 3h45min.
Um das zu schaffen müsste ich:
1. tieffliegen und
2. auf Pausen komplett verzichten

DAS wäre verantwortungslos!

BTW: oben angenommene Fahrzeit erhöht sich durch Pausen regelmäßig auf ca. 6,5h unvorhergesehene Ereignisse können die manchmal auch auf 7h hochtreiben.

Und ja, ich fahre tatsächlich mit dem angegebenen Tempo; nur ganz selten mal 120 oder 130.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz