Ansicht:   

#434597

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

31.10.2019, 10:35:03

Pumpenleistung Espressomaschine (ot.haushalt)

Hallo..
Seit etwa einem Jahr benutze ich eine Espressomaschine vom Aldi um mir morgens einen Kaffee zu brühen.
Diese hier:
https://www.ikohs.com/de/kaufen-espresso-kaffeemaschine/7368-thera-retro-kaffeemaschine.html?id_c=16968&gclid=Cj0KCQjwjOrtBRCcARIsAEq4rW5cGCRcPCOZPpHeOX3lSa0GiLhQvv-1nghSnePG7QJdDxs14DJIefgaAk_kEALw_wcB

Es kommt mir inzwischen so vor, als ob die langsamer geworden ist.
Kann das Kaffeesieb vertopfen?
(Kann aber auch sein, dass ich einfach zu ungeduldig bin)


Deshalb habe ich mal die Förderleistung pro Minute gemessen:

Altes Sieb ohne Kaffeepulver: 177g
Altes Sieb MIT Kaffeepulver: 235g ! (wiekann das sein? Luftpolster im leeren Sieb verhindert Druckaufbau?)
Ungebrauchtes Sieb ohne Pulver: 217g
Maschine ohne Sieb: 232g.

Weiß jemand, wieviel Fördermenge OK ist?

Thxx..

DoMi

--
[image]

#434598

Hausdoc

Green Cottage,
31.10.2019, 11:52:34
(editiert von Hausdoc, 31.10.2019, 12:00:34)

@ DomiAleman

Pumpenleistung Espressomaschine (ed)

Maschine verkalkt!

Mach mal einige Kaffee statt mit Wasser mit Entkalkerlösung ( Kein Essig, Zitronensäure usw,,,)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434599

Howie

31.10.2019, 12:08:50

@ Hausdoc

Pumpenleistung Espressomaschine

> Maschine verkalkt!
>
> Mach mal einige Kaffee statt mit Wasser mit Entkalkerlösung ( Kein Essig,
> Zitronensäure usw,,,)

Der Laie fragt: Was spricht gegen Essig oder Zitronensäure?

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#434600

Hausdoc

Green Cottage,
31.10.2019, 12:10:50
(editiert von Hausdoc, 31.10.2019, 12:14:45)

@ Howie

Pumpenleistung Espressomaschine (ed)

> > Maschine verkalkt!
> >
> > Mach mal einige Kaffee statt mit Wasser mit Entkalkerlösung ( Kein
> Essig,
> > Zitronensäure usw,,,)
>
> Der Laie fragt: Was spricht gegen Essig oder Zitronensäure?


Warum kein Cola? Wär potenter als Essig,..... ;-)


Durch Essig in der Kaffeemaschine entsteht Kupferacetat an entsprechenden Bauteilen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434620

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

01.11.2019, 18:26:00

@ Hausdoc

Pumpenleistung Espressomaschine

Heute habe ich zwei Entkalkertabs durchlaufen lassen.
Jetzt brüht sie wieder so schnell wie neu.

Dankeschön..

DoMi

--
[image]

#434622

Hausdoc

Green Cottage,
01.11.2019, 18:41:06

@ DomiAleman

Pumpenleistung Espressomaschine

> Heute habe ich zwei Entkalkertabs durchlaufen lassen.
> Jetzt brüht sie wieder so schnell wie neu.
>
> Dankeschön..


Wiederhole das alle 2-3 Wochen....... dann hast du die Maschine noch eine Weile....

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434624

stefan66 zur Homepage von stefan66

01.11.2019, 20:07:39

@ Hausdoc

Pumpenleistung Espressomaschine

> Wiederhole das alle 2-3 Wochen....... dann hast du die Maschine noch eine
> Weile....

Kommt natürlich auf die Örtlichkeit drauf an. Bei mir ist Kalk gar kein Thema (also bei mir schon  :-D , ich meine bei meinem Wasser). Da wären alle 2-3 Wochen Entkalkung Perle vor die Säue werfen.
Kalkgehalt (und alle anderen Werte) kann man mittlerweile wohl online bei jedem Wasserversorger abrufen.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#434695

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

04.11.2019, 11:25:53

@ stefan66

Pumpenleistung Espressomaschine

> Kommt natürlich auf die Örtlichkeit drauf an. Bei mir ist Kalk gar kein
> Thema (also bei mir schon  :-D , ich meine bei meinem Wasser). Da wären
> alle 2-3 Wochen Entkalkung Perle vor die Säue werfen.

Wir haben hier auch ausgesprochen weiches Wasser.
Wasserkocher, Duschköpfe, Heizstäbe in Wasch- und Spülmaschinen verkalken so gut wie garnicht. Spülmaschinensalz braucht bei uns kein Mensch.

Trotzdem war meine Maschine nach 1 Jahr täglichem Gebrauch offensichtlich verkalkt genug, um nicht mehr richtig zu funktionieren.

Ich werde zukünftig alle paar Monate vorsorglich entkalken.

DoMi

--
[image]

#434696

stefan66 zur Homepage von stefan66

04.11.2019, 11:35:18

@ DomiAleman

Pumpenleistung Espressomaschine

> Wir haben hier auch ausgesprochen weiches Wasser.
> Wasserkocher, Duschköpfe, Heizstäbe in Wasch- und Spülmaschinen
> verkalken so gut wie garnicht. Spülmaschinensalz braucht bei uns kein
> Mensch.
>
> Trotzdem war meine Maschine nach 1 Jahr täglichem Gebrauch offensichtlich
> verkalkt genug, um nicht mehr richtig zu funktionieren.
>
> Ich werde zukünftig alle paar Monate vorsorglich entkalken.

Meine Spülmaschine verlangte gerade nach einem Jahr Salz. Ich entkalke prophylaktisch auch einmal im Quartal und zwar immer dann, wenn die Grundsteuer abgebucht wird. Ist meine Eselsbrücke.  :-D

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz