Ansicht:   

#434309

cebe2004

10.10.2019, 18:18:01

Steckdosen Qualität (ot.haushalt)

Bin gerade in unserer Wohnung in Griechenland und stehe mal wieder vor der Aufgabe, etliche lose bzw. herausgezogene Steckdosen zu befestigen. Es sind die, die häufiger benutzt werden, also insbesondere Arbeitsfläche Küche. Die Stecker von Kaffeemaschine & Co gehen auch echt schwer raus und rein. Habe heute eine gleichen Typs und Herstellers erneuert und die geht deutlich leichter.
Habe da jetzt zwei Theorien: Die Dinger korrodieren (Wir sind nur wenige Tage oder Wochen im Jahr hier).
Oder die sind besser geworden.
Ich tendiere zu ersterem und dazu das nächste mal eine Tasche voll Steckdosen von Jung oder so mitzunehmen. Bekomme ich hier auch beim örtlichen Fachhändler leider nicht.
Ideen?

Sonnige Grüße
Carsten

#434314

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
10.10.2019, 20:05:06

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

> Ideen?
>
> Sonnige Grüße
> Carsten

Amazon Griechenland? Keine Ahnung!

Wolkige Grüße aus Baden-Würschtlberg,
Jochen

--
[image]

#434316

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
10.10.2019, 20:29:33

@ cebe2004

Steckdosenqualität

> Bin gerade in unserer Wohnung in Griechenland und stehe mal wieder vor der
> Aufgabe, etliche lose bzw. herausgezogene Steckdosen zu befestigen. Es sind
> die, die häufiger benutzt werden, also insbesondere Arbeitsfläche Küche.
> Die Stecker von Kaffeemaschine & Co gehen auch echt schwer raus und rein.
> Habe heute eine gleichen Typs und Herstellers erneuert und die geht
> deutlich leichter.

Möglicherweise ist das aber gar nicht gut. Ich könnte mir vorstellen, dass ein guter Kontakt auch eine gute Klemmung braucht. Ich hoffe mal, diese Maschinen laufen nur, wenn jemand da ist.

Gruß Karsten

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#434317

Hausdoc

Green Cottage,
10.10.2019, 20:45:04

@ Karsten Meyer

Steckdosenqualität

> Möglicherweise ist das aber gar nicht gut. Ich könnte mir vorstellen,
> dass ein guter Kontakt auch eine gute Klemmung braucht.

Wie meinst du das?

Steckdosen mit Schraubklemmen gibts doch schon ewig nicht mehr......... und sind auch gar nicht mehr zulässig....

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434318

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
10.10.2019, 20:53:32

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

Steckdosen sollten nicht nur mit den Krallen, sondern zusätzlich mit Geräteschrauben in die UP Dose montiert werden.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#434319

Hausdoc

Green Cottage,
10.10.2019, 21:04:28

@ fuchsi

Steckdosen Qualität

> Steckdosen sollten nicht nur mit den Krallen, sondern zusätzlich mit
> Geräteschrauben in die UP Dose montiert werden.

.... müssen sie nach VDE auch....


Ich Griechenland dürfte das niemanden interessieren......

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434320

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
10.10.2019, 21:35:24

@ Hausdoc

Steckdosenqualität

> > Möglicherweise ist das aber gar nicht gut. Ich könnte mir vorstellen,
> > dass ein guter Kontakt auch eine gute Klemmung braucht.
>
> Wie meinst du das?
>
> Steckdosen mit Schraubklemmen gibts doch schon ewig nicht mehr......... und
> sind auch gar nicht mehr zulässig....

Ich meine natürlich die Klemmung zwischen dem Stecker und den dazugehörigen Kontakten in der Dose.

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#434321

cebe2004

10.10.2019, 22:38:38

@ Hausdoc

Steckdosen Qualität

> > Steckdosen sollten nicht nur mit den Krallen, sondern zusätzlich mit
> > Geräteschrauben in die UP Dose montiert werden.
>
> .... müssen sie nach VDE auch....
>
>
> Ich Griechenland dürfte das niemanden interessieren......

Bin schon froh wenn die Krallen halbwegs krallen.
Ich denke aber das Problem ist die Qualität der elektronischen Kontakte

#434322

cebe2004

10.10.2019, 22:41:38

@ Karsten Meyer

Steckdosenqualität

> > > Möglicherweise ist das aber gar nicht gut. Ich könnte mir
> vorstellen,
> > > dass ein guter Kontakt auch eine gute Klemmung braucht.
> >
> > Wie meinst du das?
> >
> > Steckdosen mit Schraubklemmen gibts doch schon ewig nicht mehr.........
> und
> > sind auch gar nicht mehr zulässig....
>
> Ich meine natürlich die Klemmung zwischen dem Stecker und den
> dazugehörigen Kontakten in der Dose.

Aus D bin ich gewohnt, dass die schon gut klemmen, aber auch wieder loslassen. Das scheinen mir die alten hier nicht so zu wollen

#434323

cebe2004

10.10.2019, 22:43:26

@ Hey_Joe

Steckdosen Qualität

> > Ideen?
> >
> > Sonnige Grüße
> > Carsten
>
> Amazon Griechenland? Keine Ahnung!
>
> Wolkige Grüße aus Baden-Würschtlberg,
> Jochen

Es gibt wohl auch einen Obi in Thessaloniki. Wäre einen Versuch wert....

#434325

Hausdoc

Green Cottage,
10.10.2019, 22:48:08

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

> > > Steckdosen sollten nicht nur mit den Krallen, sondern zusätzlich mit
> > > Geräteschrauben in die UP Dose montiert werden.
> >
> > .... müssen sie nach VDE auch....
> >
> >
> > Ich Griechenland dürfte das niemanden interessieren......
>
> Bin schon froh wenn die Krallen halbwegs krallen.
> Ich denke aber das Problem ist die Qualität der elektronischen Kontakte



Das dürfte unbegründet sein. Selbst billigste Baumarktware schwächelt an diesem Punkt nicht.
Das Problem sind so gut wie immer Anschlussklemmen die heiß werden.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#434326

cebe2004

10.10.2019, 22:58:00

@ Hausdoc

Steckdosen Qualität

> > > > Steckdosen sollten nicht nur mit den Krallen, sondern zusätzlich
> mit
> > > > Geräteschrauben in die UP Dose montiert werden.
> > >
> > > .... müssen sie nach VDE auch....
> > >
> > >
> > > Ich Griechenland dürfte das niemanden interessieren......
> >
> > Bin schon froh wenn die Krallen halbwegs krallen.
> > Ich denke aber das Problem ist die Qualität der elektronischen Kontakte
>
>
>
> Das dürfte unbegründet sein. Selbst billigste Baumarktware schwächelt
> an diesem Punkt nicht.
> Das Problem sind so gut wie immer Anschlussklemmen die heiß werden.

Da wird nix heiss. Der Stecker geht nicht raus.

#434327

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
11.10.2019, 07:08:23

@ Hausdoc

Steckdosen Qualität

> > Steckdosen sollten nicht nur mit den Krallen, sondern zusätzlich mit
> > Geräteschrauben in die UP Dose montiert werden.
>
> .... müssen sie nach VDE auch....

Hm. Ich bin zwar Österreicher, von daher kenne ich die ÖNORM besser als die VDE, aber so ein Passus wäre mir neu.

Sinnvoll auf jeden Fall.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#434328

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
11.10.2019, 07:12:43

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

Konturenstecker bzw. Stecker mit Schutzleiterkontakt gehen eigentlich immer strenger raus, als z.B.: die 2pol. Eurostecker.

Das liegt daran, dass hier die Steckpole deutlich dicker sind. Eine Steckdose darf trotzdem bei fachgerechter Montage nicht aus der UP Dose gerissen werden.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#434329

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
11.10.2019, 07:14:17

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

> Ich denke aber das Problem ist die Qualität der elektronischen Kontakte

Eigentlich kenne ich da eher das gegenteilige Problem, dass die Steckkontakte mit der Zeit ausleiern, und aufgrund des zu geringen Kontaktes heiß werden.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#434330

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
11.10.2019, 07:19:25

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

Mach mal ein Foto von einer der Steckdosen.

Bei meinem letzten Griechenlandurlaub waren da überall dieses Klump montiert, wo man gleich 3 Stecker einstecken konnte. Die neigen aufgrund des Kabelgewichtes sowieso dazu, aus der UP Dose zu fallen.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#434333

Hackertomm

11.10.2019, 10:11:48

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

Oxidierte Kontakte gepaart mit schlechter Qualität und Montage, könnte eine der Ursache sein.

Solange wri da nix zu sehen bekommen, an Fotos der Dosen, ist da nur die Glaskugel gefragt!
Auch kann es sein, das die Steckdosen sogar IO sind, aber die Stecker an den Kabeln etwas außer Norm sind etc.
Soll heißen, man weis es nicht.

--
[image]

#434354

Hackertomm

13.10.2019, 13:35:33

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

Hm, wenn möglich würde ich in der Wohnung/Haus einfach mal alle Dosen tauschen.
Jetzt Zählen, Zuhause kaufen und nächsten Urlaum mitnehmen.

--
[image]

#434432

cebe2004

18.10.2019, 21:59:28

@ Hackertomm

Steckdosen Qualität

> Oxidierte Kontakte gepaart mit schlechter Qualität und Montage, könnte
> eine der Ursache sein.
>
> Solange wri da nix zu sehen bekommen, an Fotos der Dosen, ist da nur die
> Glaskugel gefragt!
> Auch kann es sein, das die Steckdosen sogar IO sind, aber die Stecker an
> den Kabeln etwas außer Norm sind etc.
> Soll heißen, man weis es nicht.

Hab versucht es zu fotografieren, konnte man aber schlecht sehen. Habe noch zwei Dosen gewechselt. Die Kontakte sind definitiv korrodiert. Vielleicht auch zu selten genutzt.

#434467

Hackertomm

21.10.2019, 12:43:07

@ cebe2004

Steckdosen Qualität

> Hab versucht es zu fotografieren, konnte man aber schlecht sehen. Habe noch
> zwei Dosen gewechselt. Die Kontakte sind definitiv korrodiert. Vielleicht
> auch zu selten genutzt.

Ja, so eine Steckdose lebt eben auch durch Benutzung.
Je nach Alter korrodieren bei selten oder gar nicht benutzten Steckdosen auch mal die Kontakte, je nach Witterung oder Umwelteinflüssen wie "Meer nähe" etc.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz