Ansicht:   

#434186

RoyMurphy

Tübingen,
04.10.2019, 12:56:46
(editiert von RoyMurphy, 04.10.2019, 13:01:20)

Meinungsbildung oder Manipulation? (ed) (ot.politik)

Gewiss thematisch extrem different sind mir beim Vormittagsgooglen folgende erstaunliche bzw. bestürzende Pressemitteilungen aufgefallen:

44 Fotos, die Ihre Meinung zu Dubai ändern werden

"Verzogene Göre": Ex-"Top Gear"-Moderator attackiert Greta Thunberg

Wegen des Umfangs der Meldungen enthalte ich mich mal spontaner Kommentare. Nur soviel
- zu Dubai: Dekadenz oder Größenwahn? Wie mickrig erscheint dagegen das, was bei uns als "Fortschritt" oder "Modernisierung" bezeichnet wird, z.B. BER, Stuttgart 21. Und wie steht's mit dem Klima-/Umweltbewusstsein?
- zu Greta Thunberg: Impffehler in der Kindheit und ihre chronische Erkrankung sowie die Rolle der Eltern werden vielfach unter den Scheffel gestellt.
Aktivismus entsteht entweder aus Betroffenheit oder aus Komplexen oder aus einem "Sendungsbewusstsein". Die (betroffene) Bevölkerung und die (forschende) Wissenschaft bleiben häufig außen vor und werden entweder nicht oder erst (zu) spät befragt bzw. eingeschaltet. - Vgl. dazu folgende Leidensgeschichte:

Kapitänin Rackete - Applaus und Polemik im EU-Parlament

Harte Kost, aber ich bin zur Zeit nicht sicher, ob ich berührt oder entsetzt, "Follower" oder "Defender" sein soll(te).

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

#434190

sansnom

04.10.2019, 13:33:20
(editiert von sansnom, 04.10.2019, 13:34:00)

@ RoyMurphy

Meinungsbildung oder Manipulation? (ed)

Der Herr Clarkson persönlich hat aber auch nicht den geringsten
Anteil an dem, was er der Greta Thunberg vorhält, das Jugendliche
in Anspruch nehmen aber nichts dafür getan hätten.......

Ansonsten muss man doch einfach radikale Meinungen und Aussagen
der Greta Thunberg als Maximalforderungen ansehen und dementsprechend
kann das jeder für sich selbst einordnen.
Ich persönlich sehe es so, dass wirklich etwas passieren muss, auch wenn
es den einzelnen trifft, aber es dauert und wir können trotzdem
einigermassen komfortabel leben.
Es muss und kann nicht jeder Veganer werden, nicht jeder mit dem Boot
in die USA fahren (muss man überhaupt dorthin?) usw.........usw.

#434194

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
04.10.2019, 14:48:42

@ RoyMurphy

Meinungsbildung oder Manipulation?

Hi

> Harte Kost, aber ich bin zur Zeit nicht sicher, ob ich berührt oder entsetzt, "Follower" oder "Defender" sein soll(te).

Dubai ist mir wurscht, Herr Clarkson ist mir auch wurscht - da bin ich weder berührt noch entsetzt *achselzuck*

Rackete hat das gemacht was menschenwürdig ist. Daß das die Rechten anders sehen, ist ja klar.
Und sie stellt zu Recht die Frage, was die EU-Politiker machen - Frontex und viel Geld für die Türkei ist die einzige Antwort.
Greta kann einen Shitstorm nach dem anderen ertragen - Sie wird Hr. Clarkson nicht mal kennen - ist auch nicht wichtig.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#434201

MaPa

04.10.2019, 20:31:38

@ RoyMurphy

Meinungsbildung oder Manipulation?

Hallo R.O.M.

""Jetzt halt den Mund und lass uns damit weitermachen", attackiert Clarkson weiter. Die Welt funktioniere nun einmal so. Mit der Faust auf den Tisch zu hauen, werde nichts ändern. "Das lernst du noch, wenn du älter wirst"
was für eine armselige, unüberlegte und hilflose Äußerung. von dem Top Gear Typen.

Netter Gruß von MaPa

#434202

RoyMurphy

Tübingen,
04.10.2019, 20:42:55

@ MaPa

Meinungsbildung oder Manipulation?

> Hallo R.O.M.
>
> ""Jetzt halt den Mund und lass uns damit weitermachen", attackiert Clarkson
> weiter. Die Welt funktioniere nun einmal so. Mit der Faust auf den Tisch zu
> hauen, werde nichts ändern. "Das lernst du noch, wenn du älter wirst"
> was für eine armselige, unüberlegte und hilflose Äußerung. von dem Top
> Gear Typen.

Das ist mal wieder die Arroganz des Alters. - Hat es doch zu meiner Jugendzeit noch lange gedauert, bis das Erwachsenenalter und damit die Selbst- und Fremdverantwortung von 21 auf 18 Jahre gesenkt wurde. Und wie schwer tat/tut sich die Politik, das allgemeine Wahlrecht auf "kurz nach der Pubertät" zuzulassen.
Aber "alte Lokomotiven" geruhen ja auch öfters zu entgleisen als "Neubauten".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

#434205

Kleiner Punkt

04.10.2019, 21:03:09

@ RoyMurphy

Meinungsbildung oder Manipulation?

.
> Aber "alte Lokomotiven" geruhen ja auch öfters zu entgleisen als
> "Neubauten".

Ich fürchte, bei echten Lokomotiven ist genau das Gegenteil der Fall... :crying:

--
DER kleine Punkt

#434217

RoyMurphy

Tübingen,
04.10.2019, 23:40:16

@ Kleiner Punkt

Meinungsbildung oder Manipulation?

> .
> > Aber "alte Lokomotiven" geruhen ja auch öfters zu entgleisen als
> > "Neubauten".
>
> Ich fürchte, bei echten Lokomotiven ist genau das Gegenteil der
> Fall... :crying:

Leider muss ich Dir nach einiger "Reflexion" Recht geben: Wegen Entgleisungsgefahr wurden die Neigetechzüge abgeschafft. Ich hatte an die Dampfloks auf der "Sauschwänzle"-Bahn durchs Wutachtal (Südschwarzwald) gedacht, die hin und wieder das "Weite" suchen woll(t)en ob des maroden Unterbaus.

Zug entgleist - nur ein Beispiel (aus Brexitannien).

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz