Ansicht:   

#434004

Manfred H

27.09.2019, 19:44:03
(editiert von Manfred H, 27.09.2019, 19:44:36)

Die Winterreifentests sind da. (ed) (verkehr.kfz)

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/reifen/winterreifen/185-65-r15-t/

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/reifen/winterreifen/205-65-r16-c/

https://www.autobild.de/artikel/winterreifen-test-10811081.html

https://www.autobild.de/artikel/ganzjahresreifen-test-2019-225-45-r-17-15674163.html

https://www.ace.de/ratgeber/produkttests/reifentests/

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/winterreifentest-2019-groesse-215-55-r-17-h-v-kompakte-suv-reifen/

Scheibenreiniger:
https://www.gtue.de/Presse/Pressemitteilungen/81391.html
Ich habe für diesen Winter mal den Testsieger genommen, nachdem ich immer NoName hatte.

#434011

wildfire

28.09.2019, 00:57:00

@ Manfred H

Oh Schmerz, ....

> Scheibenreiniger:
> https://www.gtue.de/Presse/Pressemitteilungen/81391.html
> Ich habe für diesen Winter mal den Testsieger genommen, nachdem ich immer
> NoName hatte.

.... gehts noch bekloppter?

"Winterscheibenreiniger" ich fress'n Besen  :gaga:

Einen kleinen Schuss Spüli in die für -20°C verdünnte Winterbrühe für die Scheibenwaschanlage und gut is ....

--
Ich finds ungerecht, dass bei Regen kleine Menschen später nass werde als große.

#434013

Hackertomm

28.09.2019, 13:45:08

@ Manfred H

Die Winterreifentests sind da.

Ok, wenn ich nach den Tests gehe, habe ich mit meinen neuen Winterrädern für die B-Klasse W247 nix falsch gemacht.

--
[image]

#434014

Manfred H

28.09.2019, 17:34:41

@ wildfire

Oh Schmerz, ....

> > -20°C verdünnte Winterbrühe für die Scheibenwaschanlage

Die besteht bei Dir aus was?

#434017

Adi G.

29.09.2019, 06:17:50

@ Manfred H

Die Winterreifentests sind da.

> https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/reifen/winterreifen/185-65-r15-t/
>
> https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/reifen/winterreifen/205-65-r16-c/
>
> https://www.autobild.de/artikel/winterreifen-test-10811081.html
>
> https://www.autobild.de/artikel/ganzjahresreifen-test-2019-225-45-r-17-15674163.html
>
> https://www.ace.de/ratgeber/produkttests/reifentests/
>
> https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/winterreifentest-2019-groesse-215-55-r-17-h-v-kompakte-suv-reifen/
>
> Scheibenreiniger:
> https://www.gtue.de/Presse/Pressemitteilungen/81391.html
> Ich habe für diesen Winter mal den Testsieger genommen, nachdem ich immer
> NoName hatte.
Ich mische die mir immer selber aus dem Aldischeibenwischkonzentrat (bestes Preisleistungsverhältnis) und Kondenswasser. Die Tenside (Spülmittel sind da mit drin).
Wildfire hat wohl mal gestern zum Mitternachtsmahl einen Clown verspeist. ;)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#434035

Hackertomm

29.09.2019, 20:16:30

@ Adi G.

Die Winterreifentests sind da.

Ich mische da gar nix.
Als Jahreswagenfahrer achte ich drauf, ein verträgliches Gemisch zu verwenden.
Zwar nicht das von Mercedes, aber ein Polycarbonat und Fächerdüsen taugliches.
Bei einem älteren Auto kann man da fast alles nehmen, sofern keine Policarbonatscheinen an den Scheinwerfern im Spiel sind.

--
[image]

#434038

Othello

29.09.2019, 21:26:39

@ wildfire

Oh Schmerz, ....

> Einen kleinen Schuss Spüli in die für -20°C verdünnte Winterbrühe für die Scheibenwaschanlage und gut is ....
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Spülmittel und Brennspiritus in der Scheibenwaschanlage ausflocken und die Düsen verstopfen kann.

#434043

Adi G.

30.09.2019, 03:13:54

@ Hackertomm

Die Winterreifentests sind da.

> Ich mische da gar nix.
Warum?
> Als Jahreswagenfahrer achte ich drauf, ein verträgliches Gemisch zu
> verwenden.
Im Sommer fahre ich mit reinem Kondenswasser (WaMa, Entfeuchter),
ab Herbst setze ich so allmählich Scheibenwaschkonzentrat zu.
> Zwar nicht das von Mercedes, aber ein Polycarbonat und Fächerdüsen
> taugliches.
Exakt.
> Bei einem älteren Auto kann man da fast alles nehmen, sofern keine
> Policarbonatscheinen an den Scheinwerfern im Spiel sind.
Ebent.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#434065

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
30.09.2019, 17:44:29

@ Adi G.

Die Winterreifentests sind da.

> Im Sommer fahre ich mit reinem Kondenswasser (WaMa, Entfeuchter),

Warum eigentlich nicht stinknormales Leitungswasser? Damit putze ich doch sonst auch meine Fenster ...

Gruß Karsten

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#434068

Adi G.

30.09.2019, 19:16:34

@ Karsten Meyer

Die Winterreifentests sind da.

> > Im Sommer fahre ich mit reinem Kondenswasser (WaMa, Entfeuchter),
>
> Warum eigentlich nicht stinknormales Leitungswasser? Damit putze ich doch
> sonst auch meine Fenster ...
>
> Gruß Karsten
Ist halt kalkhaltig, könnte die Leitungen zusetzen oder zu Schleierbildung auf der Windschutzscheibe führen. Aber ist wohl eher Geschmackssache bzw. was gerade zur Hand ist.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#434082

Hackertomm

01.10.2019, 08:52:21

@ Adi G.

Die Winterreifentests sind da.

Ich schrieb ja, "Jahreswagenfahrer"!
Da mache ich keine Experimente und misch da was zusammen, was sich evtl. nicht verträgt oder Lack oder Streuscheiben schädigen könnte.
Schließlich muss den Wagen auch guten Gewissens Verkaufen können.
Außerdem kannst bei modernen Autos nicht alles an Scheibenreiniger nehmen.

--
[image]

#434083

Hackertomm

01.10.2019, 09:02:36

@ Adi G.

Die Winterreifentests sind da.

> Ist halt kalkhaltig, könnte die Leitungen zusetzen oder zu Schleierbildung
> auf der Windschutzscheibe führen. Aber ist wohl eher Geschmackssache bzw.
> was gerade zur Hand ist.

Seit ich ein eigenes Auto habe, fülle ich die Scheibenwaschanlage mit Leitungswasser und hatte da noch nie Probleme, geschweige denn habe ich von Kalkproblemen gehört.

--
[image]

#434085

Hackertomm

01.10.2019, 10:52:59

@ Othello

Oh Schmerz, ....

> > Einen kleinen Schuss Spüli in die für -20°C verdünnte Winterbrühe
> für die Scheibenwaschanlage und gut is ....
> Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Spülmittel und Brennspiritus in der
> Scheibenwaschanlage ausflocken und die Düsen verstopfen kann.

Hatte ich mal bei einem meiner VWs!
Der Scheibenwaschbehälter sah aus, wie wenn man ein paar Papiertaschentücher drin aufgelöst hätte.
Aber man konnte ihn damals noch gut ausbauen und dann einfach entleeren.
Heutzutage währe das fast unmöglich, da er in modernen Autos irgendwo in den Tiefen des Motorraums sitzt und ober nur ein Rüssel mit einem Verschluss rausschaut.

PS, Damals waren die Düsen nicht verstopft, aber sie und der Schlauch dahin wurden trotzdem gereinigt.

--
[image]

#434087

zack

01.10.2019, 15:51:11

@ Manfred H

Die Winterreifentests sind da.

> Scheibenreiniger:
> https://www.gtue.de/Presse/Pressemitteilungen/81391.html
> Ich habe für diesen Winter mal den Testsieger genommen, nachdem ich immer
> NoName hatte.

Danke für alle Links!

Warum nimmst Du anderen Scheibenreiniger, womit warst Du unzufrieden?

Mir ist eigentlich nur der Geruch wichtig, da hatte LIDL letzte Saison einen angenehmen Zitrusduft.

Also, ich brauche keinen Duft, aber eben keinen nach Kloblumen oder Pfirsich-Moschus.

Das -60° Konzentrat verdünne ich im Sommer mit viieel Kondenswasser, reinem Tensid (Betain, da ist nichts zum Klumpen drinne!) und etwas Spiritus.

Im Winter nehme ich das -60° Konzentrat (Behälter nicht voll machen falls starker Frost plötzlich!), Kondenswasser und etwas Spiritus (macht es "flüssiger"). Da mische ich eher so auf -10°C. Nachfüllen Konzentrat bring dann ja stärkeren Schutz. Wobei das trotz Bewerbung pur nicht so gut funktioniert.

Gruß
Zack

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#434092

Manfred H

01.10.2019, 19:19:34

@ zack

Die Winterreifentests sind da.

> Warum nimmst Du anderen Scheibenreiniger, womit warst Du unzufrieden?
Zum Einen mit der Reinigungsleistung.
Wie schon beschrieben habe ich die NoName gekauft wenn sie fällig waren, also am Supermarkt was dann als Hausmarke herumstand.
Vielfach musste ich dann sehr oft sprühen um Normalverschmutzung im Winter (nicht Eis/Schnee) wegzubekommen. Gerade das ist ja im Test beschrieben und dann hat Sonax ja einen günstigen Reinigungspreis.

>
> Mir ist eigentlich nur der Geruch wichtig, da hatte LIDL letzte Saison
> einen angenehmen Zitrusduft.
Da haben sich meine Töchter sehr oft "beschwert".

Ich mische in Richtung -20°. Hatten die letzten Winter im Raum Frankfurt doch immer wieder unter -10°.
Und sowas dann auftauen zu müssen .....

Gruß
Manfred

#434093

Manfred H

01.10.2019, 19:21:07

@ Adi G.

Die Winterreifentests sind da.

Sind in solchen Mischungen bzw. Glasreinigern nicht Inhaltsstoffe die den Kalk "eliminieren/unterdrücken"?

#434100

Hackertomm

02.10.2019, 07:39:10

@ Manfred H

Die Winterreifentests sind da.

> Ich mische in Richtung -20°. Hatten die letzten Winter im Raum Frankfurt
> doch immer wieder unter -10°.
> Und sowas dann auftauen zu müssen .....

Ich mische immer Richtung -30°.
Denn bei uns auf den Fildern kann es sehr kalt stürmen bzw. winden.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz