Ansicht:   

#431499

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
16.04.2019, 16:28:56

Avast und Sophos - Windows Updates legen Rechner lahm - Win7 / Win8. (pc.security)

Hi

Windows Updates können den Rechner lahmlegen.. Windows 7 / Windows 8.1
Betroffen sind die Scanner von Sophos und Avast, soweit ich das mitbekommen habe.

"Schuld" sind die Microsoft Security Updates KB4493472, KB4493448, and KB4493435.

Quelle(n):
https://www.zdnet.com/article/windows-7-problems-microsoft-blocks-april-updates-to-systems-at-risk-of-freezing/

https://www.askwoody.com/2019/widespread-reports-of-freezing-with-this-months-win7-monthly-rollup-kb-4493472/

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

[email protected]
Meine Fotos

#431502

Manfred H

16.04.2019, 16:35:58

@ vordprefect

Avast und Sophos - Windows Updates legen Rechner lahm - Win7 / Win8.

Das ist aber schon 6 Tage alt!!

z.B:
https://www.borncity.com/blog/2019/04/11/windows-10-und-server-april-209-update-frieren-systeme-ein/

#431504

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
16.04.2019, 16:38:14

@ Manfred H

Avast und Sophos - Windows Updates legen Rechner lahm - Win7 / Win8.

Hi

> Das ist aber schon 6 Tage alt!!

Das Problem ist aber immer noch nicht behoben (zumindest lt. Sophos).

> z.B:
> https://www.borncity.com/blog/2019/04/11/windows-10-und-server-april-209-update-frieren-systeme-ein/

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

[email protected]
Meine Fotos

#431513

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.04.2019, 20:43:27
(editiert von bender, 16.04.2019, 20:43:47)

@ vordprefect

Avast und Sophos - Windows Updates legen Rechner lahm - Win7 / Win8. (ed)

Irgendwie Ansichtssache. Microsoft kann ja schlecht vor dem Release testen, ob nicht irgendwelche 3rd-Party-Scanner dadurch ins Schleudern kommen.
Und da es sich hier um Enterprise-Lösungen handelt, sollte der zuständige Admin eigentlich Updates erst auf eine Testumgebung loslassen, bevor er sie über den WSUS auf die Produktivsysteme losläßt. Von daher sollte sich der Schaden *eigentlich* in Grenzen halten.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#431531

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
17.04.2019, 18:00:05

@ vordprefect

Was legt was lahm?

Sollte es nicht vielmehr heißen:
"Avast und Sophos legen Rechner nach Windows-Update lahm" ?

Meines Wissens haben externe "Sicherheitsprogramme" immer schon und immer wieder Probleme bereitet. Zum Glück gibt es ja jetzt den Windows Defender, wo sich - hoffentlich - OS und AV-Programm vertragen.
In den "Zwischenjahren" kam ich lange Zeit ohne AV-Programm aus, weil mich diese zuvor allzu oft genervt haben (den Rechner gelähmt, dauernde Fehlalarme, usw. usf.).
Drittprogramme, die wesentlich ins System eingreifen, stellen ja generell ein gewisses Risiko dar (zumindest hinblicklich Performance). Ich verwende auch keine externen "TuneUp"-Programme, sondern arbeite lieber mit Windows-Mitteln, wo immer möglich. Das System dankt.  ;-)

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#431533

Manfred H

17.04.2019, 18:04:52

@ Peggy

Was legt was lahm?

Ja das ist die Frage.
Zuhause habe ich AVAST und "trotz" Updates ab ersten Abend läuft alles.

Auf der Arbeit schreibt der Konzern Sophos vor, und mein Arbeitsrechner läuft auch trotz (manuell von mir eingespielten) Updates am nächsten Morgen.

Gruss
Manfred

#431535

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
17.04.2019, 18:09:41

@ Manfred H

Was legt was lahm?

> Ja das ist die Frage.
> Zuhause habe ich AVAST und "trotz" Updates ab ersten Abend läuft alles.
>
> Auf der Arbeit schreibt der Konzern Sophos vor, und mein Arbeitsrechner
> läuft auch trotz (manuell von mir eingespielten) Updates am nächsten
> Morgen.

Manchmal muss man Glück haben  ;-) - oder in diesem Fall vielleicht Windows 10?

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#431540

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
17.04.2019, 19:13:58
(editiert von vordprefect, 17.04.2019, 19:15:13)

@ Peggy

Was legt was lahm? (ed)

Hi

> > Auf der Arbeit schreibt der Konzern Sophos vor, und mein Arbeitsrechner
> > läuft auch trotz (manuell von mir eingespielten) Updates am nächsten
> > Morgen.

Unsere Firma hat auch Sophos.. die meisten unserer Firmenrechner sind auf Windows 10.

> Manchmal muss man Glück haben  ;-) - oder in diesem Fall vielleicht Windows 10?

Windows 10 ist wohl nicht betroffen.
Lustigerweise war nur einer meiner zwei Rechner im Büro betroffen. Beide mit Windows 7 Enterprise und Sophos installiert - allerdings unterschiedlich konfiguriert. Der betroffene Rechner seht unter der Hoheit der Admins  :-P , der zweite Rechner ist mein Testsystem mit vollem Admin-Zugriff und außerhalb unserer Domäne - aber Windows 7 ist bei uns bald Geschichte.

Privat nutze ich seit bald Jahrzehnten einen anderen Virenschutz, das ist die einzige "Sicherheitssoftware"
die bei mir installiert ist. Andere sogenannte "Tools" kommen mir nicht auf meine Rechner.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

[email protected]
Meine Fotos

#431551

bender

Strasshof an der Nordbahn,
17.04.2019, 23:48:03

@ Manfred H

Was legt was lahm?

> Ja das ist die Frage.
> Zuhause habe ich AVAST und "trotz" Updates ab ersten Abend läuft alles.

Avast has received reports of an issue affecting our customers running Avast for Business and Avast Cloud Care on Windows machines, particularly those with Windows 7 operating systems.

Ich glaub nicht, daß du Avast For Business daheim hast.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#431554

Hackertomm

18.04.2019, 11:40:22

@ vordprefect

Was legt was lahm?

Windows 10 scheint auch irgendwie betroffen.
Seit Dienstag ein Update für Windows 10 pro 64Bit 1809 kam, verbunden mit einem Neustart, spinnt Windows 10 beim Starten.
1. dauert es ewig bis ich mich am Startbildschirm anmelden kann und 2. scheint da etwas im Betrieb zu klemmen.
Der PC friert quasi aus dem Nichts ein und ist nicht zu bedienen und gleichzeitig dreht sich ein Kreis, wie wenn irgendwas Installiert würde.
Und das Minutenlang!
Auch meldet die Systemüberwachung dann später, dass eine oder mehrere Apps abgestürzt währen.

Bei mir ist Avira Pro und Malwarebyte am laufen, letzteres scheint die App zu sein die abgestürzt ist.
Ich werde heute Abend mal beides Deaktivieren und schauen ob Windows 10 dann besser läuft.
Eine Überprüfung mit Avira und hinterher mit dem Defender brachte keinen Fund, dies bezgl. war alles IO.

Ich vermute dass es mit den letzten Windows 10 Sicherheitsupdates zusammenhängt und MS da bald eine Abhilfe nachschiebt.
Bis dahin werde ich beide Schutzprogramme deaktiviert lassen und eben auf den Defender setzen.
Aber erst mal muss ich heute Abend schauen, ob das auch die Ursache war.

--
[image]

#431565

bender

Strasshof an der Nordbahn,
18.04.2019, 17:11:35

@ Hackertomm

Was legt was lahm?

Bei mir läuft seit Jahren nur noch der Defender, ich hatte noch nie solche Probleme.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#431570

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
19.04.2019, 08:33:33

@ Hackertomm

Was legt was lahm?

> Windows 10 scheint auch irgendwie betroffen.
> Seit Dienstag ein Update für Windows 10 pro 64Bit 1809 kam, verbunden mit
> einem Neustart, spinnt Windows 10 beim Starten.
> 1. dauert es ewig bis ich mich am Startbildschirm anmelden kann und 2.
> scheint da etwas im Betrieb zu klemmen.
> Der PC friert quasi aus dem Nichts ein und ist nicht zu bedienen und
> gleichzeitig dreht sich ein Kreis, wie wenn irgendwas Installiert würde.
> Und das Minutenlang!

Nach dem Update auf 1809 brauchte mein Laptop auch viel, viel länger zum Hochfahren. Und zwar nicht einmal (das ist ja normal), sondern mehrere Male. Nach ein paar Tagen war aber dann Ruhe.

> Auch meldet die Systemüberwachung dann später, dass eine oder mehrere
> Apps abgestürzt währen.
Das Problem hatte ich nicht - habe aber auch keine zusätzlichen Sicherheitsapps (außer Defender) installiert.

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#431579

Hackertomm

19.04.2019, 14:17:12

@ Peggy

Was legt was lahm?

Hm. ein Windows 10 Update wars nicht, da kam seit 10.04. nix, außer 2 Defender Updates.
Der PC läuft auch wieder einwandfrei, ohne Meldung oder abgestürzte Apps.
Keie Ahnung was da war.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz