Ansicht:   

#421130

bender

Strasshof an der Nordbahn,
03.02.2018, 00:08:01

E-Zigarette (ot.kultur)

Ich schmeiß das hier mal unter Kultur rein, passt glaub ich noch am Ehesten.
Ich möchte eigentlich nur wissen, ob außer mir hier noch jemand dampft, so zwecks Erfahrungsaustausch. Danke!

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421134

Adi G.

03.02.2018, 09:45:23

@ bender

E-Zigarette

> Ich schmeiß das hier mal unter Kultur rein, passt glaub ich noch am
> Ehesten.
> Ich möchte eigentlich nur wissen, ob außer mir hier noch jemand dampft, so
> zwecks Erfahrungsaustausch. Danke!
Nein, aber ich kenne jemanden (meine Tochter), die es probiert hat,
aber sie ist nicht richtig glücklich geworden. Sogar der fumaristischen
(nach Zigarettenrauch schmeckende) Variante konnte sie nicht wirklich etwas abgewinnen.
Einen Tag hat sie gestern mal wieder ein Nikotinpflaster aufgelegt und danach Business as usual.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#421149

bender

Strasshof an der Nordbahn,
03.02.2018, 14:15:07

@ Adi G.

E-Zigarette

> > Ich schmeiß das hier mal unter Kultur rein, passt glaub ich noch am
> > Ehesten.
> > Ich möchte eigentlich nur wissen, ob außer mir hier noch jemand dampft,
> so
> > zwecks Erfahrungsaustausch. Danke!
> Nein, aber ich kenne jemanden (meine Tochter), die es probiert hat,
> aber sie ist nicht richtig glücklich geworden. Sogar der fumaristischen
> (nach Zigarettenrauch schmeckende) Variante konnte sie nicht wirklich etwas
> abgewinnen.
> Einen Tag hat sie gestern mal wieder ein Nikotinpflaster aufgelegt und
> danach Business as usual.

Das ist schade, vielleicht hat sie einen Billigsdorfer-Verdampfer probiert, da gibt es riesen Unterschiede. Unter 60€ brauchst du eigentlich nicht anfangen, das hat jedenfalls mein Einstiegsmodell gekostet. Ich bin vor 2 Jahren von einem Tag auf dan Anderen auf Dampfen umgestiegen und habs noch nie bereut. Ist auch auf Dauer viel billiger.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421156

Adi G.

03.02.2018, 16:54:53

@ bender

E-Zigarette

> > Nein, aber ich kenne jemanden (meine Tochter), die es probiert hat,
> > aber sie ist nicht richtig glücklich geworden. Sogar der fumaristischen
> > (nach Zigarettenrauch schmeckende) Variante konnte sie nicht wirklich
> etwas
> > abgewinnen.
> > Einen Tag hat sie gestern mal wieder ein Nikotinpflaster aufgelegt und
> > danach Business as usual.
Die hat den Verdampfer, glaube ich geschenkt bekommen. Was ihr nicht zugesagt hat, da bin ich nicht so dahintergekommen. Eventuell war der Geschmack zu künstlich oder die menge zu dünne.
> Das ist schade, vielleicht hat sie einen Billigsdorfer-Verdampfer
> probiert,
> da gibt es riesen Unterschiede. Unter 60€ brauchst du eigentlich nicht
> anfangen, das hat jedenfalls mein Einstiegsmodell gekostet. Ich bin vor Geht es da mehr um Geschmack oder die Ausstossmenge?
> Jahren von einem Tag auf dan Anderen auf Dampfen umgestiegen und habs > noch
> nie bereut. Ist auch auf Dauer viel billiger.
Das glaube ich!

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#421165

bender

Strasshof an der Nordbahn,
03.02.2018, 20:36:44

@ Adi G.

E-Zigarette

> Geht es da mehr um Geschmack oder die Ausstossmenge?

Den Geschmack macht das Liquid. Ich bin mittlerweile von den Tabakaromen weg und probier quer durch. Ich war letztens im Fachgeschäft, die hatten eine Auswahl, das glaubst du nicht. Von Waldmeister über Cannabis (ohne THC natürlich), After Seven (Eight durften sie es nicht nennen), Eisbonbon bis zu... Käsekuchen! Kein Scherz! Ich hab mir jetzt 1l Basis mit 0.6mg Nikotin gekauft und misch mir das Zeug in Zukunft selber. Kommt nochmal billiger.
Ausstoßmenge... ja, auch. Kommt immer drauf an, Frauen mögens meist dezenter mit weniger Dampf, ich hab jetzt ein richtig tolles Teil, das auch ordentlich dampft, wenn man es so einstellt. Was halt auch wichtig ist, ist daß man kein Liquid in den Mund kriegt, das passiert bei den Billigheimern ganz gerne mal. Auch nicht ganz unwichtig ist die Technik beim Befüllen: normalerweise stellt man die Geräte auf den Kopf, wenn man den Tank abschraubt. Bei meinem Modell nicht, da klapp ich das Mundstück zu Seite und kann von oben einfüllen, der Tank bleibt also drauf.
Wenn man auf Dampf umsteigen will, ist es immer ratsam, ins Fachgeschäft zu gehen und sich beraten zu lassen, sonst macht man gleich mal schlechte Erfahrungen und rudert zurück.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421178

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
04.02.2018, 07:33:21

@ bender

E-Zigarette

> Ich bin vor 2
> Jahren von einem Tag auf dan Anderen auf Dampfen umgestiegen und habs noch
> nie bereut. Ist auch auf Dauer viel billiger.

Gar nicht rauchen wär wohl noch einmal eine Ersparnis - oder ?  :teufel:  :lol3:

Ich muss gestehen, mich als Nichtraucherin nerven auch die E-Zigaretten, wenn auch mit großem Abstand weniger als "echte". Absolut nicht auszuhalten ist für mich Zigarrenrauch! Da habe ich das Gefühl zu ersticken und muss den Raum verlassen.

Hab in meiner Jugend natürlich auch (Zigaretten) probiert, aber auch sofort wieder aufgehört, weil es ich eigentlich eher als grauslich empfunden habe - war wohl eine gute (gesunde) Entscheidung damals.  ;-)

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#421179

Adi G.

04.02.2018, 08:05:08

@ bender

E-Zigarette

> gehen und sich beraten zu lassen, sonst macht man gleich mal schlechte
> Erfahrungen und rudert zurück.
Super, Danke, werde ich so weitergeben.
Was würde ich drum geben, wenn meine Tochter von diesen vermaledeiten Zigaretten wegkäme. Sie atmet sich schon hörbar schwer.
Das belastet die Eltern.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#421186

bender

Strasshof an der Nordbahn,
04.02.2018, 12:51:59

@ Peggy

E-Zigarette

> > Ich bin vor 2
> > Jahren von einem Tag auf dan Anderen auf Dampfen umgestiegen und habs
> noch
> > nie bereut. Ist auch auf Dauer viel billiger.
>
> Gar nicht rauchen wär wohl noch einmal eine Ersparnis - oder ?  :teufel:
>  :lol3:

War klar, daß der Kommentar noch kommt.
>
> Ich muss gestehen, mich als Nichtraucherin nerven auch die E-Zigaretten,
> wenn auch mit großem Abstand weniger als "echte". Absolut nicht auszuhalten
> ist für mich Zigarrenrauch! Da habe ich das Gefühl zu ersticken und muss
> den Raum verlassen.

Zigarre ist ziemlich penetrant, das stimmt.

>
> Hab in meiner Jugend natürlich auch (Zigaretten) probiert, aber auch sofort
> wieder aufgehört, weil es ich eigentlich eher als grauslich empfunden habe
> - war wohl eine gute (gesunde) Entscheidung damals.  ;-)

Glück gehabt!

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421194

baeuchlein

04.02.2018, 16:44:15

@ Peggy

OT

> > Ich bin vor 2
> > Jahren von einem Tag auf dan Anderen auf Dampfen umgestiegen und habs
> noch
> > nie bereut.

Ich "dampfe" lediglich auf der Toilette. Stinkt auch, ist aber voll Bio, ey! Bereue ich auch nie. ;-)

> Hab in meiner Jugend natürlich auch (Zigaretten) probiert, aber auch sofort
> wieder aufgehört, weil es ich eigentlich eher als grauslich empfunden habe

Ich habe in meinem Leben einen Zug aus einer Zigarette genommen (von Passivrauchen mal abgesehen, oder heißt das "Zigarettenrauch schnorren"? :-P) und absolut nicht verstanden, wieso ich mir das antun sollte. Dann lieber fett fressen und einen entsprechenden Nicknamen in Foren benutzen. :lol3:

#421204

RoyMurphy

Tübingen,
04.02.2018, 18:46:59

@ Adi G.

E-Zigarette

> Was würde ich drum geben, wenn meine Tochter von diesen vermaledeiten
> Zigaretten wegkäme. Sie atmet sich schon hörbar schwer.
> Das belastet die Eltern.

Da muss einfach ein Schlüsselerlebnis her, wie es mir widerfahren ist: Da ich während der Schulzeit mein kages Taschengeld nicht mit Glimmstängeln verprassen wollte, fing ich mit dem (Kameradschaftszwangs-) Rauchen erst beim Barras an und setzte es während des Studiums fort, weil da gemeinsames Paffen noch in war. Einen Monat nach Dienstbeginn, am 13. Oktober 1968, konnte mir der Wirt meiner Stammkneipe meine Stammmarke "Ernte 23" nicht liefern und meinte noch, da sei doch überall dasselbe Heu drin, die "Krone" (Slogan: ... des Geschmacks) könne daher locker mithalten.
Bereits beim Anzünden bekam ich "rolling eyes", drückte den Glimmstängel in den Stammtischaschenbecher und schenkte die Packung meinem angenehm verblüfften Nebensitzer, der eigentlich nur eine Zigarette schnorren gewollt hatte.
Daraufhin schwor ich auch Zigarren, Zigarillos und Pfeifen ab und legte das gesparte Geld lieber in wirklich genuss- oder gewinnbringenden "Projekten" an.

E-Zigaretten, alkoholfreies Bier, Wein oder Sekt fallen bei mir in dieselbe Kategorie des Ungenießbaren. Fehlt nur noch, dass eines Tages alkoholfreie Spirituosen auf den Markt kommen, das Brennen auf der Zunge und im Gaumen durch Chili-Extrakt "simuliert".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die besten Ärzte der Welt:
> Dr. Essen  :hungry:, Dr. Ruhe  :sleeping: und Dr. Fröhlich!  :rofl:  :cool:
Jonathan Swift

#421278

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
06.02.2018, 10:29:31

@ bender

E-Zigarette

> > > Ich bin vor 2
> > > Jahren von einem Tag auf dan Anderen auf Dampfen umgestiegen und habs
> > noch
> > > nie bereut. Ist auch auf Dauer viel billiger.
> >
> > Gar nicht rauchen wär wohl noch einmal eine Ersparnis - oder ?  :teufel:
> >  :lol3:
>
> War klar, daß der Kommentar noch kommt.

Aber gerne doch.  ;-)

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#421390

wildfire

09.02.2018, 22:25:22

@ bender

E-Zigarette

> > Einen Tag hat sie gestern mal wieder ein Nikotinpflaster aufgelegt und
> > danach Business as usual.

Ich hab mit Niquitintabl. aufgehört. Das Wichtigste dabei ist, dass Du die Rituale des Rauchens und/oder des Dampfens dabei aufgibst, sonst wird das mit dem dauerhaften Aufhören nie was.

Jetzt, nächsten Monat am 09.03.2018, jährt sich das Einstellen des Qualmens bei mir zum zehnten Mal und ich bin heute jeden Tag immer wieder aufs neue froh, davon weg zu sein.

#421392

Berny

09.02.2018, 23:23:17

@ Peggy

E-Zigarette

> Hab in meiner Jugend natürlich auch (Zigaretten) probiert, aber auch sofort
> wieder aufgehört, weil es ich eigentlich eher als grauslich empfunden habe
> - war wohl eine gute (gesunde) Entscheidung damals.  ;-)
... auf gelbe Kinder zu verzichten... :hau:  :-D

--
Es grüsst Berny.

#421393

Hausdoc

Green Cottage,
09.02.2018, 23:34:09

@ wildfire

E-Zigarette

> Das Wichtigste dabei ist, dass Du die
> Rituale des Rauchens und/oder des Dampfens dabei aufgibst, sonst wird das
> mit dem dauerhaften Aufhören nie was.


So hat das bei mir auch auf Anhieb geklappt.


Ich hab mir zwar die Gewohnheitszigaretten anfangs in den Mund gesteckt - aber nicht angezündet.

So hab ich unbewusst dieses Ritual zerstört.
Nach 3 Tagen war das Verlangen weg. Ca 6 Wochen lang hab ich noch gelegentlich ans rauchen gedacht. Seitdem (jetzt über 25 Jahre) bin ich rauchfrei...

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz