Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#423453

Tamino

München,
04.05.2018, 13:47:15

Wolfgang Völz (ot.kultur)

Wolfgang Völz, den viele als die Stimme von „Käpt’n Blaubär“ kennen, ist tot. Der beliebte Schauspieler und Synchronsprecher starb im Alter von 87 Jahren am 2.4,5. in Berlin.

--
Gruß aus München von Gisela

#423454

Hausdoc

Green Cottage,
04.05.2018, 16:17:52

@ Tamino

Wolfgang Völz

> starb im Alter von 87
> Jahren am 2.4,5. in Berlin.


Gibts einen neuen Monat zwischen April und Mai , den ich noch nicht kenne? :kratz:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#423455

Tamino

München,
04.05.2018, 16:28:41

@ Hausdoc

Wolfgang Völz

> > starb im Alter von 87
> > Jahren am 2.4,5. in Berlin.
>
>
> Gibts einen neuen Monat zwischen April und Mai , den ich noch nicht
> kenne? :kratz:

Ups - 2.5.

--
Gruß aus München von Gisela

#423458

Pahoo

bei Ingelheim,
04.05.2018, 18:13:54

@ Tamino

Wolfgang Völz

Da ist er fast genau ein Jahr nach seinem Chef, dem Graf Yoster, gestorben.
"Lukas Ammann starb am 3. Mai 2017 im Alter von 104 Jahren." (Wikipedia)

#423460

stefan66 zur Homepage von stefan66

04.05.2018, 18:20:12

@ Tamino

Wolfgang Völz

> Wolfgang Völz, den viele als die Stimme von „Käpt’n Blaubär“ kennen, ist
> tot.

Moin, moin Kinners... ;)

--
"Vertan",
sprach der Hahn,
und stieg von der Ente.

#423461

rstilz

04.05.2018, 18:55:33

@ Tamino

Wolfgang Völz

> Wolfgang Völz, den viele als die Stimme von „Käpt’n Blaubär“ kennen,
Also, ich kenne ihn vor allem aus *einer* Serie (lang lang ist's her) a la

> >(zu Dietmar Schönherr)
...Sag mal, hat du auch noch'ne Freundin im Science Center?
<<

> >(zu Eva Pflug und Dietmar Schönherr)
...Ich dachte ihr traut euch nicht euch im Sitzungsraum der ORB zu küssen. Wie man sich doch in Laien täuschen kann...
<<

#423476

Hackertomm

05.05.2018, 11:55:19

@ Tamino

Wolfgang Völz

Schade, wieder einer weniger.
Ich kenne ihn z.B. aus der ersten SciFi Serie überhaupt, "Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion" und "Graf Yoster gibt sich die Ehre" und aus unzähligen anderen Filmen, wie u.a. einige Edgar Wallace Krimis oder Pipi Langstrumpf Filme.

Aber bei dem Nachnamen musste ich auch sofort an "William 'Willi' Voltz" Denken, der schon am 24.08.1984 viel zu früh verstorben ist und den vor allem SciFi Roman Libhaber und Perry Rhodan Fans gut kennen!

--
[image]

#423511

RoyMurphy

Tübingen,
05.05.2018, 23:39:51

@ Hackertomm

Wolfgang Völz

> Schade, wieder einer weniger.

So sterben sie uns weg, die Erinnerungen an unsere idolische Vergangenheit.
Nun kann er wenigstens dem Grafen Yoster wieder als Chauffeur, Bodyguard und Mann fürs Grobe zu Diensten sein - nach genau einem Jahr Wartezeit ...

/]Straßenfeger 27 - Graf Yoster gibt sich die Ehre, Folgen 1 - 36 [5 DVDs]

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die besten Ärzte der Welt:
> Dr. Essen  :hungry:, Dr. Ruhe  :sleeping: und Dr. Fröhlich!  :rofl:  :cool:
Jonathan Swift

#423515

bender

Strasshof an der Nordbahn,
06.05.2018, 04:44:32

@ Hackertomm

Wolfgang Völz

Der war auf der Orion dabei? Puh, ich glaub ich muß mir mal die DVDs wieder rauskramen. Raumpatrouille war irgendwie unfreiwillig lustig.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#423529

Hackertomm

06.05.2018, 12:31:25

@ bender

Wolfgang Völz

> Der war auf der Orion dabei? Puh, ich glaub ich muß mir mal die DVDs wieder
> rauskramen. Raumpatrouille war irgendwie unfreiwillig lustig.

Und ob er dabei war, von der ersten bis zur letzten Folge!
Als "Leutnant Mario de Monti, Armierungsoffizier", zuständig für Energieversorgung und Waffen.

--
[image]

#423545

DUMIAU

06.05.2018, 15:59:55

@ Tamino

Wolfgang Völz

> Wolfgang Völz, den viele als die Stimme von „Käpt’n Blaubär“ kennen, ist
> tot. Der beliebte Schauspieler und Synchronsprecher starb im Alter von 87
> Jahren am 2.4,5. in Berlin.

Wirklich Schade um den Mann
Schöner Nachruf auf Ihn und Käpt`n Blaubärder ohne seine Stimme nicht das wäre was er ist.

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28375 Beiträge in 2217 Threads (Archiv: 525226 Beiträge in 44599 Threads), 1227 registrierte Benutzer, 10 User online (2 User, 8 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^