Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#418348

TheoBS

29.11.2017, 15:05:02

Angekündigte Updates nicht installiert (pc.windows)

Angekündigte Updates nicht installiert !

Hallo Freunde des Forums,
was ist davon zu halten??

Am Dienstag, d. 28. November nachmittags wurde mir auf meinem Notebook oben rechts im Info-Feld unter WIN 10, Vers.1703 Build 15063.674 mitgeteilt, dass neue Updates zur Verfügung stehen und diese „ab 17:31 Uhr“ installiert werden.
Die Installation begann auch (fast) pünktlich durch Angabe der einzelnen Schritte (Vorbereitung des PC, Verlaufsangabe in %, zwischendurch einmal selbständig heruntergefahren, selbständig neu gestartet, beim verlassenen % weitergemacht bis 100 % erreicht waren.
Dann erschien die Meldung „die Updates konnten nicht eingerichtet werden. - Die Änderungen werden rückgängig gemacht - schalten Sie den Computer nicht aus „
Der PC schaltete sich selbständig aus, startete aber automatisch erneut ,bis er die Sperrseite mit dem Datum und der Uhrzeit anzeigte.
Nach Eingabe meines Passwortes erschien - ganz normal - die Seite mit den vielen Verknüpfungssymbolen und die Verbindung mit dem Internet konnte wie immer etwas umständlich hergestellt werden.
Die angekündigten Updates wurden aber bisher nicht eingerichtet, die Installation nicht abgeschlossen und seitdem habe ich rechts oben auf dem Bildschirm in der Informationsfläche noch immer eine Mitteilung, dass Updates vorhanden sind, „dann oder dann“ installiert werden sollen, wobei ich unter drei Möglichkeiten (Symbole: jetzt oder später oder wann?) angeblich die Wahl habe.
„Reagieren“ tut diese Ankündigung aber auf keinen meiner Fingertipps auf den button(?)! Auch erneuten Downloadversuch habe ich bisher nicht bemerkt
Früher in der guten alten Zeit wurden die Updates gar nicht angekündigt und Download bzw. Installation erfolgten i. allg. ohne dass der Benutzer etwas davon bemerkte.
Gibt es einen Grund für diese Veränderung durch Microsoft bei den Updates oder könnte es an einer falschen (?) Einstellung des Notebooks liegen ?
Kennt jemand des Rätsels Lösung ??
Grüße von
TheoBS

#418349

bender

Strasshof an der Nordbahn,
29.11.2017, 15:14:43

@ TheoBS

Angekündigte Updates nicht installiert

Ist das immer noch das gleiche Problem wie hier?

Wenn ja, dann zum dritten Mal der Rat, den Avira zumindest vorübergehend zu entsorgen. Er steht unter dringendem Tatverdacht.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#418356

Manfred H

29.11.2017, 17:36:46

@ bender

Angekündigte Updates nicht installiert

Ja, langsam wird man neugierig warum er die von uns allen empfohlenen Tipps nich durchführt bzw. keine Rückmeldung dazu gibt.

--
Klaus Major Heuser Band Live 2,5Std / youtube: VZMrq656wYI

#418415

TheoBS

30.11.2017, 18:53:13

@ Manfred H

Angekündigte Updates nicht installiert

> Ja, langsam wird man neugierig warum er die von uns allen empfohlenen Tipps nicht durchführt >und auch keine Rückmeldung gibt.


Ja, Manfred H.,
ich verstehe ja Deinen Ärger, dass ich die gutgemeinten Tipps nicht durchgeführt habe. Auch kann ich nicht zu jedem Schreiben eine Rückmeldung geben, so gern ich das täte. Ich habe sehr lange den ANTIVIR benutzt und bin (dadurch ?) von Viren verschont geblieben. Am ANTIVIR hat mich nur genervt, dass man dauernd versucht (hat), mir Upgrades oder zusätzliche Software oder sonstige Maßnahmen aufzureden.
Ich kann nicht beurteilen, wie sehr die Tipps zweckmäßig wären und habe wegen meines Alters und mangelnder Spezialkenntnis etwas Hemmungen, mir unbekannte Maßnahmen durchzuführen. Der ANTIVIR ist doch wohl eines der weltweit meistverbreiteten Antivirenprogramme. Ich hab mich einfach nicht getraut, dieses Programm rauszuschmeißen, weil ich nicht weiß,- auch mit dem Defender - welche Macken danach kommen
Wenn das Problem wirklich an den Antivirenprogrammen liegt, könnte ja Microsoft weltweit kaum die erforderlichen Updates an den Mann bringen und müsste also selbst etwas an den Updates verbessern.
Einen wirklich praktikablen und erfolgversprechenden Tipp für mein Problem mit der nicht auffindbaren Ordnungszahl 342 in der DLL habe ich auch noch nicht gefunden. Dieses Problem ist für mich weit unangenehmer, weil ich seitdem bei meinen privaten Verwaltungsarbeiten nichts mehr ausdrucken kann.
Seid mir nicht böse und seid gegrüßt von
TheoBS

#418416

Hausdoc

Green Cottage,
30.11.2017, 19:36:57
(editiert von Hausdoc, 30.11.2017, 19:38:52)

@ TheoBS

Angekündigte Updates nicht installiert (ed)

> Ich habe sehr lange den ANTIVIR benutzt und bin (dadurch ?) von Viren verschont geblieben.

Aber ganz sicher nicht wegen Antivir... ;-)

Umgekehrt wird ein Schuh draus.

Systeme die irgendwelche Schutzsoftware verwenden sind laut meiner Erfahrung deutlich häufiger infiziert, als Rechner ohne diesen "Schutz"

Im Fall der kostenpflichtigen Versionen dürfte es auch so sein, daß die Hersteller ihren Kunden was bieten - in dem man gelegentlich einen Fund präsentiert, der aus "ungeschützen" Systemen niemals aufgetaucht wäre

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#418417

bender

Strasshof an der Nordbahn,
30.11.2017, 21:25:15

@ TheoBS

Angekündigte Updates nicht installiert

Meine Güte! Tu es einfach! Ich hätte nicht gedacht, daß du derart beratungsresistent bist.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#418418

Hausdoc

Green Cottage,
30.11.2017, 21:28:04

@ bender

Angekündigte Updates nicht installiert

> Meine Güte! Tu es einfach! Ich hätte nicht gedacht, daß du derart
> beratungsresistent bist.

Ich wär da vorsichtig!

1 Tag ohne Antivir gefährdet akut die Weltexistenz!!! :devil:
Lieber 14 Tage ohne Sauerstoff - aber dieses Zeug MUSS sein.

Weihnachten fällt dann auch aus... :-(

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#418419

bender

Strasshof an der Nordbahn,
30.11.2017, 21:42:04

@ Hausdoc

Angekündigte Updates nicht installiert

> > Meine Güte! Tu es einfach! Ich hätte nicht gedacht, daß du derart
> > beratungsresistent bist.
>
> Ich wär da vorsichtig!
>
> 1 Tag ohne Antivir gefährdet akut die Weltexistenz!!! :devil:
> Lieber 14 Tage ohne Sauerstoff - aber dieses Zeug MUSS sein.
>
> Weihnachten fällt dann auch aus... :-(

Ein Tag? Runter damit, Update, wenns geklappt hat wieder drauf wenns denn unbedingt sein muß. Dauert vielleicht ein oder zwei Stunden wenns hoch kommt. Mich nerven diese Scheueklappen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#418421

Howie

01.12.2017, 09:02:09

@ bender

Angekündigte Updates nicht installiert

> Runter damit, Update, wenns geklappt hat wieder drauf wenns denn
> unbedingt sein muß. Dauert vielleicht ein oder zwei Stunden wenns hoch
> kommt.

Es sollte doch ausreichen, wenn man Antivir für die Zeit des updates abschaltet/deaktiviert, oder?

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#418426

bender

Strasshof an der Nordbahn,
01.12.2017, 10:14:50

@ Howie

Angekündigte Updates nicht installiert

> > Runter damit, Update, wenns geklappt hat wieder drauf wenns denn
> > unbedingt sein muß. Dauert vielleicht ein oder zwei Stunden wenns hoch
> > kommt.
>
> Es sollte doch ausreichen, wenn man Antivir für die Zeit des updates
> abschaltet/deaktiviert, oder?

Kann man natürlich auch probieren. Nur wenn das nicht reicht und das Update wieder fehlschlägt, dann hat man wieder unnötig Zeit verschissen. Deshalb lieber gleich runter damit.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#418478

baeuchlein

02.12.2017, 02:39:56

@ TheoBS

MS und andere Hersteller; Backup als "Absicherung"

> Wenn das Problem wirklich an den Antivirenprogrammen liegt, könnte ja
> Microsoft weltweit kaum die erforderlichen Updates an den Mann bringen und
> müsste also selbst etwas an den Updates verbessern.

Nö. Microsoft kann einfach sagen: "Benutzen Sie unseren Defender, der passt zu Windows. Virenschutzprogramme fremder Hersteller interessieren uns wenig, da wir daran nichts verdienen. Warum sollten wir der Konkurrenz helfen?"

Microsoft kann sich wirklich nicht um jede Software aus fremder Quelle intensiv kümmern. Das sollte zunächst mal der Hersteller jener Software selber tun, denn der ist es ja, der an dieser Software verdienen will.

Übrigens hat bei uns vor einiger Zeit Aviras Antivir mal ein altes Windows XP lahmgelegt. Es kann also durchaus auch bei weit verbreiteten Programmen schon mal zu erheblichen Problemen kommen.

Wenn du unsicher bist, solltest du ein Backup des ganzen Systems anlegen, bevor du etwas änderst. Sinnvoll ist hier meiner Meinung zufolge ein sogenanntes "Image" eines Datenträgers bzw. Laufwerks, zumindest bei jenem Laufwerk, das zum Starten benutzt wird. Bei Windows ist das meistens das als C: bezeichnete Laufwerk. Das Sichern etwaiger Startpartitionen sowie des "Master Boot Record" (MBR) sollte ebenfalls gemacht werden.

Bei sowas wird dann eine Datei erzeugt, in der alle Daten drin sind, die zu Laufwerk C: und den für's Starten des Rechners nötigen Dingen gehören. Wenn man nicht gerade etwas grob falsch macht, kann man damit auch ein kaputtgemachtes System wiederherstellen. Bei Bedarf eröffnest du zu Fragen zu diesem Verfahren am Besten einen neuen Thread.

#418353

Howie

29.11.2017, 16:06:34

@ TheoBS

Angekündigte Updates nicht installiert

Ich beteilige mich mal mit diesem ---> LINK an der Suche nach dem "Übel".

Dort steht z. B.: Erklärung: Es kann dazu kommen, dass das Antiviren-Programm Teile des Updates als nicht sicher einstuft und in Quarantäne steckt. Dadurch kann eine korrekte Installation verhindert werden.

Vgl. hierzu das Posting von Bender...  ;-)

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#418354

carpenter

29.11.2017, 16:15:54

@ TheoBS

Angekündigte Updates nicht installiert

Hallo TheoBS
zum virenprogramm  :cool:
auch bei mir haben einige PCs von...674 nach..729 gezickt.
ich habe die KB Nummer des nicht installierten updates bei google eingegeben, mich zum Microsoft update catalog vorgearbeitet,
heruntergeladen und manuell installiert.
Hat problemlos geklappt.
gruß
carpenter

#418364

carpenter

29.11.2017, 19:31:13

@ carpenter

Angekündigte Updates nicht installiert

> Hallo TheoBS
> zum virenprogramm  :cool:
> auch bei mir haben einige PCs von...674 nach..729 gezickt.
> ich habe die KB Nummer des nicht installierten updates bei google
> eingegeben, mich zum Microsoft update catalog vorgearbeitet,
> heruntergeladen und manuell installiert.
> Hat problemlos geklappt.
> gruß
> carpenter

Nachtrag zu deiner Antwort an mich an Stelle weiter unter
update Probleme und Druckerfehler 302
lass uns das erst einmal nicht verknüpfen, kann sein Fehler in Systemdateien, muss aber nicht.

1. zum update Problem
das update um nach ... 729 zu kommen ist KB4055254
wie oben beschrieben suchen und manuell installieren, achte bitte auf die richtige Version, 86 für 32bit, und 64 für 64bit Version

2. zum Systemcheck
links unter windows symbol, rechtsklick
Powershell (als administrator ausführen)
cd.. (return) so häufig eingeben bis nur noch C: steht
folgenden Befehl eingeben
dism /online /cleanup-image /restorehealth (return) beachte die Freizeichen im Befehlssatz
erst mal passiert nichts, dann läuft eine Kette bis auf 100% und das dauert, nicht verzweifeln.

3. Druckerfehler , melde dich nochmal nach ausgeführten Punkten 1 und 2
gruß
carpenter

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29259 Beiträge in 2261 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 57 User online (5 User, 52 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^