Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#416624

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
11.10.2017, 14:25:51

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen.. (user.foto)

Hi

.. von der Insel Juist. Wir haben uns Ende September eine Woche Auszeit gegönnt..

Kleine Korrektur: Einen etwas weiten Steinwurf Richtung Südwest gibts ne Sandbank namens "Kachelotplatte" - in der Nähe des Vogelschutzgebietes der Insel Memmert. Aber aufgrund der Fahrrinne brauchts 70 Minuten mit dem Boot hin, 15 Minuten gucken, 70 Minuten mit dem Boot zurück.

Aussteigen und an Land gehen ist nich - alle Bilder freihand vom Boot aus (Kamera: Pentax K3 - Objektiv: Pentax DFA 4.5-5.6/150-450mm):

#01

[image]

#02 Wat is dann denn wieder für en Lärm?

[image]

#03 Achso, olle Touristen...

[image]

#04

[image]

#05

[image]

#06

[image]

#07

[image]

#08

[image]

#09

[image]

#10

[image]

Am Ende des Urlaubs auf der Rückfahrt mit der Fähre nach Norddeich haben wir vom Schiff aus an der Ostspitze von Juist ebenfalls mehrere Seehunde und Kegelrobben entdeckt.

Als wir dort zum Nationalpark Wattenmeer gehörenden Schutzgebiet "Kalfamer" zwei Tage vorher spazieren waren, konnten wir nur eine einzelne Robbe entdecken und man muß weit, weit laufen!
Zur Vogelbrutzeit (01.04 - 31.07) darf man sowieso nicht ins Schutzgebiet!

Der Eigner/Kapitän der "Wappen von Juist" wollte sich wohl schon letztes Jahr zur Ruhe setzen und das Schiff verkaufen. Es fand sich kein Nachfolger - möglicherweise werden 2018 weder Fahrten zur Sandbank noch zur Insel Memmert (Vogelschutzgebiet) angeboten.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#416629

Howie

11.10.2017, 15:00:39

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Tolle Fotos!
Danke fürs Zeigen! :ok:

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#416632

MaPa

11.10.2017, 16:41:24

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Hallo Vordprefect,
die sehen voll " hohe quietschstimme" Süüüüüüß aus.
Aber ich hab mal igendwo gelesen das die einen ordentlich verletzten können wenn die zubeißen.
Das wär aber schade wenn es diese Bootfahren dann nicht mehr gäbe.
Netter Gruß von MaPa

#416658

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
12.10.2017, 14:14:01

@ MaPa

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Hi MaPa


> die sehen voll " hohe quietschstimme" Süüüüüüß aus.
> Aber ich hab mal igendwo gelesen das die einen ordentlich verletzten können
> wenn die zubeißen.

Möglich - aber man soll lt. Nationalpark den Tieren sowieso nicht zu nahe kommen.
In einem Flyer ist die Rede von ca. 30 Metern. Ein Hobbyfotograf auf Helgoland hatte
damit ein "Problem", weil manche der Tiere recht neugierig waren und immer näher
kamen  :-D - aber es gab tolle Aufnahmen.

> Das wär aber schade wenn es diese Bootfahren dann nicht mehr gäbe.

Stimmt, dann muß man zur Seehundaufzuchtstation nach Norddeich oder die Insel selbst "abklappern",
man hat im Urlaub ja sonst nix zu tun ;). Mit viel Glück sieht man welche am Strand.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#416639

bender

Strasshof an der Nordbahn,
11.10.2017, 19:46:40

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Wir waren letztens auf Rügen und wollten da auch nach den Robben schauen. Leider sahen wir nur 2 davon und von denen nur die Köpfe kurz aus dem Wasser ragen. War wohl zu hoher Wellengang. Tolle Fotos übrigens!

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#416661

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
12.10.2017, 14:37:23

@ bender

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Hi

> Wir waren letztens auf Rügen und wollten da auch nach den Robben schauen.
> Leider sahen wir nur 2 davon und von denen nur die Köpfe kurz aus dem
> Wasser ragen. War wohl zu hoher Wellengang. Tolle Fotos übrigens!

Ich war früher öfters auf Rügen, aber auf die Idee nach Seehunden od. Robben zu schauen,
bin ich nicht gekommen.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#416663

bender

Strasshof an der Nordbahn,
12.10.2017, 14:41:44

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

> Hi
>
> > Wir waren letztens auf Rügen und wollten da auch nach den Robben
> schauen.
> > Leider sahen wir nur 2 davon und von denen nur die Köpfe kurz aus dem
> > Wasser ragen. War wohl zu hoher Wellengang. Tolle Fotos übrigens!
>
> Ich war früher öfters auf Rügen, aber auf die Idee nach Seehunden od.
> Robben zu schauen,
> bin ich nicht gekommen.

Beim Biosphären-Reservat Südost-Rügen gibt es Bootstouren zu einer Felsbank, auf der normalerweise Kegelrobben sich sonnen. Abfahrt ist im Hafen von Baabe, da gibt es verschiedene Touren.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#416641

Berny

11.10.2017, 20:21:21

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Hallo Volker,
danke für die Bilder - perfekt wie immer... :-D  :-D

--
Es grüsst Berny.

#416657

Tamino

München,
12.10.2017, 14:01:32

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Super - tolle Fotos!

--
Gruß aus München von Gisela

#416699

Hackertomm

13.10.2017, 09:17:25

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Die Bilder wecken Erinnerungen an meine Kindheit!
Da war ich nämlich 4 Wochen mit einer Tante zur Kur in Sankt Peter Ording, da muss ich so zw.6 und 8 Jahre alt gewesen sein.
Da sahen wir damals auch viele Robben.
Und Krabben gabs jede Menge, direkt frisch vom Kutter, zum selberpuhlen.
Damals fuhren da sogar noch Dampfloks vor den Zügen, da kann ich mich noch genau erinnern.

--
[image]

#416701

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
13.10.2017, 11:34:46
(editiert von vordprefect, 13.10.2017, 11:34:56)

@ Hackertomm

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen.. (ed)

Hi
> Die Bilder wecken Erinnerungen an meine Kindheit!

> Da war ich nämlich 4 Wochen mit einer Tante zur Kur in Sankt Peter Ording,
> da muss ich so zw.6 und 8 Jahre alt gewesen sein.

Da hätten wir uns begegnen können... ;)
Das war mit meinen Eltern, Geschwistern und dem ersten Auto (DKW) der erste größere Urlaub. Da war ich sechs. Meine Eltern freundeten sich mit einem Ehepaar aus Berlin an, wir mit deren Kindern.
Diese Freundschaft blieb bis heute bestehen. Ich hatte mit der hübschen Tochter
nach einem späteren Besuch bei uns zuhause eine mehrjährige Brieffreundschaft, aber Briefe sind nunmal geduldig.. :).

> Da sahen wir damals auch viele Robben.
> Und Krabben gabs jede Menge, direkt frisch vom Kutter, zum selberpuhlen.
> Damals fuhren da sogar noch Dampfloks vor den Zügen, da kann ich mich noch
> genau erinnern.

Robben hab ich damals nicht gesehen, bzw. kann mich nicht daran erinnern - aber auf einem Ausflug nach Helgoland habe ich damals die Fische gefüttert..  :wuerg:  :devil:

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#416702

bender

Strasshof an der Nordbahn,
13.10.2017, 13:49:18

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

> Robben hab ich damals nicht gesehen, bzw. kann mich nicht daran erinnern -
> aber auf einem Ausflug nach Helgoland habe ich damals die Fische
> gefüttert..  :wuerg:  :devil:

Sowas hab ich miterleben dürfen. Mit dem Schiff zu den Kreidefelsen auf Rügen, netter Wellengang. Um mich rum inflationäre Nutzung der Kotztüten. Das war fast schon wie das große Kotzerama aus dem Film "Stand by me".  :surprised:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#416734

baeuchlein

14.10.2017, 23:43:00

@ bender

OT: Tütennutzung

> Mit dem Schiff zu den Kreidefelsen auf
> Rügen, netter Wellengang. Um mich rum inflationäre Nutzung der Kotztüten.
> Das war fast schon wie das große Kotzerama aus dem Film "Stand by me".
>  :surprised:

Also "Kotz by me"? :wuerg:
 :devil:

#416772

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.10.2017, 20:59:36

@ baeuchlein

OT: Tütennutzung

> > Mit dem Schiff zu den Kreidefelsen auf
> > Rügen, netter Wellengang. Um mich rum inflationäre Nutzung der
> Kotztüten.
> > Das war fast schon wie das große Kotzerama aus dem Film "Stand by me".
> >  :surprised:
>
> Also "Kotz by me"? :wuerg:
>  :devil:

Wie gesagt: Fast. ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#416703

Hackertomm

13.10.2017, 14:33:19

@ vordprefect

Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen..

Nein, Schlecht war es während der Ausflugfahrt mit dem Schiff nicht.
Die startete in Husum, wie wir da hingekommen sind, keine Ahnung wahrscheinlich wars eine Busrundreise mit Schiffsausflug.
Ich meine das da auch ein kurzer Abstecher nach Dänemark dabei war, kann mich aber auch irren, ist immerhin gut 50Jahre her.
Aber in Husum gab es die Krabben zum Puhlen, Tütenweise, direkt frisch aus dem Kessel vom Kutter.
Was mit noch im Gedächtnis blieb, waren die ganzen Andenken aus Robbenfell, die man überall entlang der Küste bekam.
Ich glaube das ist mittlerweile nicht mehr so?

--
[image]

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29142 Beiträge in 2254 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 55 User online (1 User, 54 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^