Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#414472

Hausdoc

Green Cottage,
09.08.2017, 16:52:16

Bitte schickt mal jemand Trump zur gemütlichen Cabriofahrt nach Dallas (kT) (ot.politik)

[ kein Text ]

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414473

Howie

09.08.2017, 17:26:55

@ Hausdoc

Bitte schickt mal jemand Trump zur gemütlichen Cabriofahrt nach Dallas

"Mein erster Befehl als Präsident war, das nukleare Arsenal zu erneuern und zu modernisieren", schrieb Trump auf Twitter."
Quelle: ZDF Videotext S.120 vom 9.8.2017


So schnell mal erneuert und modernisiert? :kratz: Wie lange ist er jetzt im Amt? Der war wohl mal schnell im Supermarkt um die Ecke shoppen.
Und seine Anhänger glauben diesen/seinen Scheiß. Da kann man eigentlich nur  :hau:
Oh Gott, lass Hirn vom Himmel regnen.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#414474

Berny

09.08.2017, 18:13:19

@ Howie

Bitte schickt mal jemand Trump zur gemütlichen Cabriofahrt nach Dallas

> Oh Gott, lass Hirn vom Himmel regnen.
Ob Un das, was zu erwarten sein wird, auch Hirn nennen wird? :-(

--
Es grüsst Berny.

#414478

neanderix

09.08.2017, 20:01:04

@ Howie

Bitte schickt mal jemand Trump zur gemütlichen Cabriofahrt nach Dallas

> Oh Gott, lass Hirn vom Himmel regnen.

Das nutzt nichts, die Mehrheit von denen spannt dann den Regenschirm auf auf oder sucht einen unterstand - und bleibt da, bis es vorbei ist :(

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#414479

Howie

09.08.2017, 20:48:53

@ Hausdoc

Weltmächte...

USA, Russland, China - habe ich jemanden vergessen? - bestimmen die Geschicke. Europa versumpft in mittelalterliche Kleinstaaterei.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#414481

stefan66 zur Homepage von stefan66

09.08.2017, 21:24:53

@ Howie

Weltmächte...

> ... Europa versumpft in mittelalterliche Kleinstaaterei.

Wenn man die AfD, oder andere Faschisten wählt, sicherlich.

--
Do, wat Du wullt, de Lüüd snackt doch!

#414482

Howie

09.08.2017, 21:39:37

@ stefan66

Weltmächte...

> > ... Europa versumpft in mittelalterliche Kleinstaaterei.
>
> Wenn man die AfD, oder andere Faschisten wählt, sicherlich.

Da hast du sicher recht. Aber fangen wir doch einfach mal beim Brexit an, schauen uns die neuen EU-Mitgliedsländer an, werfen einen Blick in die Niederlande oder nach Frankreich, wo der Kelch gerade noch einmal an uns vorüber gegangen ist. Ungarn... Bei Österreich darf man gespannt sein. Die Schweiz, die sich fein raushält. Es geht mir bei dieser Zufallsauswahl nicht mal um wirtschaftlich-finanzielle Probleme, die viele europäische Staaten haben und die zu lösen wären, sondern um die - allgemein und neutral formuliert - Verlust-der-Eigenständigkeits-Ängste. Bei allem Verständnis dafür, vor der Angst des Einzelnen seine lokale Identität zu verlieren, seine Heimat..., der Städter kann das vielleicht weniger nachvollziehen -, aber unter diesen und vielen anderen Prämissen bleibt Europa ein nicht ernst genommener Spielball für Trump, Kim, Putin, den Erdowahn und was-weiß-ich-wem.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#414484

Kleiner Punkt

09.08.2017, 22:09:40

@ stefan66

Weltmächte...

> > ... Europa versumpft in mittelalterliche Kleinstaaterei.
>
> Wenn man die AfD, oder andere Faschisten wählt, sicherlich.

Vielleicht sollten sich die Politiker der althergebrachten Parteien mal etwas mehr Gedanken drüber machen, woran es liegen könnte, dass diese Verschmutzer zunehmend Zuspruch erhalten? :kratz:  :kratz:

--
DER kleine Punkt

#414483

neanderix

09.08.2017, 22:07:56

@ Howie

Weltmächte...

> USA, Russland, China - habe ich jemanden vergessen? - bestimmen die
> Geschicke. Europa versumpft in mittelalterliche Kleinstaaterei.

Wobei die US of A meiner Meinung nach eine sterbende Weltmacht sind. Wirtschaftlich sind sie gerade im Niedergang, behalten ihren Status momentan noch, wegen ihrer militärischen Stärke und weil sie in den wichtigsten Gremien der Weltpolitik Vetorecht haben.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
27694 Beiträge in 2159 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1188 registrierte Benutzer, 56 User online (0 User, 56 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^