Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#414408

Adi G.

06.08.2017, 18:17:14

Schleichend Druckverlust in Viessmann Vitoladens 300 C Ich halte fest: (ot.haushalt)

- Kessel nur bis max 2,0 Bar befüllen. Minimum 1,3 Bar bei 1,0Bar VG

- Vorlaufgefäß mit 1,2 Bar betreiben

- Überdruckventil leidet ab 2,6 - 2,7 Bar, obwohl das im grünen Bereich
liegt.

- Überdruck spricht bei reinem WW-Betrieb nicht an?

erbitte Kommentar.

- Kemperventil installieren lassen.

Was vergessen?

Danke.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#414411

Hausdoc

Green Cottage,
06.08.2017, 18:27:26

@ Adi G.

Schleichend Druckverlust in Viessmann Vitoladens 300 C Ich halte fest:

> - Kessel nur bis max 2,0 Bar befüllen. Minimum 1,3 Bar bei 1,0Bar VG
>
> - Vorlaufgefäß mit 1,2 Bar betreiben
>
> - Überdruckventil leidet ab 2,6 - 2,7 Bar, obwohl das im grünen Bereich
> liegt.
Es gibt keinen grünen Bereich. Ich mache bei der Einweisung immer 2 deutliche Striche aufs Manometer. Minimaldruck + Maximaldruck. Damit kann der Endkunde was anfangen.
> - Überdruck spricht bei reinem WW-Betrieb nicht an?
Doch... auch.

Wenn das Sicherheitsventil einmal ( leicht) geöffnet hat, hat es fast immer anschließend die dauerhafte Inkontinenz - und muss deshalb erneuert werden.
Steck doch mal den Finger ins Loch ( :devil: ) des SV - ist es da feucht?
> erbitte Kommentar.
>
> - Kemperventil installieren lassen.
>
> Was vergessen?
>
> Danke.
>
> LG
>
> Adi

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414413

Adi G.

06.08.2017, 18:33:16

@ Hausdoc

Schleichend Druckverlust in Viessmann Vitoladens 300 C Ich halte fest:

> Steck doch mal den Finger ins Loch ( :devil: ) des SV - ist es da feucht?
> > erbitte Kommentar.
Ne, strohtrocken.
> > - Kemperventil installieren lassen.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#414425

baeuchlein

06.08.2017, 22:22:33

@ Hausdoc

Grüner Bereich

> > - Überdruckventil leidet ab 2,6 - 2,7 Bar, obwohl das im grünen Bereich
> > liegt.
> Es gibt keinen grünen Bereich. Ich mache bei der Einweisung immer 2
> deutliche Striche aufs Manometer. Minimaldruck + Maximaldruck. Damit kann
> der Endkunde was anfangen.

Es gibt Manometer, die eine (verschiebbare) grüne Markierung haben, die wohl den Sollbereich darstellt. Ob das sinnvoll gewählt ist, sei jetzt mal dahingestellt. Aber das ist womöglich jener "grüne Bereich", von dem Adi schrieb. Und falls der sinnvoll eingestellt ist, kann ein Kunde auch damit was anfangen.

#414441

michl

Dohma,
07.08.2017, 19:41:08

@ Adi G.

Schleichend Druckverlust in Viessmann Vitoladens 300 C Ich halte fest:

> - Vorlaufgefäß mit 1,2 Bar betreiben

das Teil nennt sich Ausdehnungsgefäß

> - Überdruck spricht bei reinem WW-Betrieb nicht an?

Hab ich dir schon erklärt. Beim WW bereiten steigt die VL Temperatur auf 80°C. Dabei steigt der Anlagendruck bei schlecht eingestellten Vordruck auf über 3 bar und lässt den unzulässigen Überdruck ab.

> - Kemperventil installieren lassen.

der Hersteller ist Kemper. Das ist richtig. Das Ventil nennt sich Systemtrenner.

michl

#414446

Adi G.

08.08.2017, 13:01:45
(editiert von Adi G., 08.08.2017, 13:01:57)

@ michl

Schleichend Druckverlust in Viessmann Vitoladens 300 C Ich halte fest: (ed)

> > - Ausdehnungsgefäß mit 1,2 Bar betreiben
>
> das Teil nennt sich Ausdehnungsgefäß
OK
> > - Überdruck spricht bei reinem WW-Betrieb nicht an?
>
> Hab ich dir schon erklärt. Beim WW bereiten steigt die VL Temperatur auf
> 80°C. Dabei steigt der Anlagendruck bei schlecht eingestellten Vordruck auf
> über 3 bar und lässt den unzulässigen Überdruck ab.
OK
> > - Kemperventil installieren lassen.
Systemtrenner von Kemper.
> der Hersteller ist Kemper. Das ist richtig. Das Ventil nennt sich
> Systemtrenner.
>
> michl
THX

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
30024 Beiträge in 2326 Threads (Archiv: 514676 Beiträge in 43837 Threads), 1185 registrierte Benutzer, 48 User online (0 User, 48 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^