Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#420395 Mal wieder ein neues altes Spielzeug (pc.hardware)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 12.01.2018, 09:42:21

> Zitat aus notebookecheck.com.
> "Das Latitude XT bietet außerdem 1GB fix integrierten Arbeitsspeicher und
> zusätzlich einen freien Steckplatz für insgesamt maximal 3GB. Unser
> Testsample belegte den zur Verfügung stehenden Speicherslot mit weiteren
> 2048MB DDR2 PC5300 Arbeitsspeicher mit dem das Testgerät auch am
> Arbeitsspeicher Limit angelangt war."

Danke für die Info, also müßte ich noch einen 2GB-Riegel auftreiben. Hab mich schon gefragt, wo der zweite RAM-Slot steckt.

>
> Soll heißen, es gehen scheinbar nur max.3GB Ram.
>
> Die HDD ist scheinbar eine 1,8",nicht leicht zu ersetzen.

Au, das ist blöd.

> Neben der WLAN-Karte ist scheinbar noch ein WWAN Steckplatz.
> Da könnte vielleicht eine MSATA SSD laufen, sofern der Steckplatz so belegt
> ist.

Da steckt ein WWAN-Modul, für das es auf WIN10 so wie es aussieht keine Treiber mehr gibt. Auf Verdacht kauf ich aber keine MSATA-SSD, dann belasse ich es lieber bei der alten Festplatte. Letztendlich soll auf dem Gerät hauptsächlich Powerpoint laufen, dafür sollte das reichen.

> Bei meinem HP Elitebook 8650w geht das leider nicht, bei späteren Modellen
> jedoch schon.

Nun, das XT hat wie gesagt ne Centrino-CPU und einen XP-Aufkleber. Würde mich nicht wundern, wenn das nicht ginge.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
30542 Beiträge in 2349 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1208 registrierte Benutzer, 57 User online (2 User, 55 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^