Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#418686 Trocknen nach Flüssigkeitsschaden (pc.hardware)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 06.12.2017, 22:10:48

> Wenn jetzt das Wasser verdunstet und das Salz (egal ob als NaCl oder
> getrennt als Na und Cl) auskristallisiert, fehlt ihm das Transportmittel -
> Natrium und Chlor können sich nicht fortbewegen, also fließt auch kein
> Strom.

Aber wehe wenn die Spur durch Feuchtigkeit auftaucht .......

Salz und Zucker (z.b. von Tee oder Cola) sind hygroskopisch. Eine hohe Luftfeuchtigkeit reicht aus um hier durch hohen Leitwert Bauteile zu bruzzeln.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29259 Beiträge in 2261 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 67 User online (4 User, 63 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^