Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#418599 Laptop-Festplatte in Stand- PC? (pc.hardware)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 03.12.2017, 23:39:19

> > Die Notebook-Festplatten, die ich so kenne sind schnarchlangsam. Ich
> würde
> > eher ne SSD einbauen.
>
>
> In den alten sicher nicht, der relativ neue meines Mannes hat eh eine,
> sogar der "mit Tee gewässerte" Laptop.
> Es ginge mir nur um eine Vergrößerung des Depots um 500 GB, um alten
> Krimskrams zu lagern (zB. alte Images und Programme). Wer der Famliy immer
> es auf seinem PC halt eben braucht.

Ok, wenn Du die Platte eh noch rumliegen hast, warum nicht. Du kannst allerdings auch ältere Geräte mit einer SSD deutlich schneller machen, ich hab hier zB ein Fujitsu-Siemens Lifebook, das hat noch ein 4:3-Display und Centrino-Prozessor. Die gefühlte Geschwindigkeitssteigerung nachdem ich die Platte gegen eine SSD getauscht hatte war gigantisch. Da läuft jetzt ein aktuelles Debian drauf und ich verwende das Ding hauptsächlich für Teamspeak, Telegram und um mal schnell im Web was nachzuschauen, während auf meinem Spiele-PC nebenan gerade Elite Dangerous im Vollbild auf 3 24"-Displays läuft.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29081 Beiträge in 2248 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 74 User online (4 User, 70 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^