Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#412659 Beton und "Stahlbeton" (nt.netz-treff)

verfaßt von baeuchlein, 19.06.2017, 14:14:55
(editiert von baeuchlein, 19.06.2017, 14:16:25)

> > Ich weiß allerdings nicht, welchen Effekt die Temperaturen des Feuers
> auf
> > Steine oder Beton in einer Fassade haben. Doch Beton ist meines Wissens
> > recht resistent gegenüber der Hitze gewöhnlicher Wohnungsbrände.
>
> Jein. Dem Beton tut es wenig. Der Stahlbewehrung jedoch sehr viel.
> Ab ~600°C wird die Stahlbewehrung weich und verliert ihre Festigkeit. Und
> ohne Stahlbewehrung bricht auch jeder Beton.

Ich dachte jetzt mit dem "Beton" an einen Beton ohne Bewehrung. Ich weiß, dass es sowas grundsätzlich gibt - wie oft und wo, das weiß ich nicht. Wenn hingegen "Stahlbeton" (meistens Beton mit stählernen Bewehrungsmatten drin, oder aber auch Beton mit Stahlträgern drin) benutzt wird, dann sieht das anders auch. Und der Stahl da drin hat eben die Funktion, Zugkräfte aufzunehmen, die reiner Beton nicht aufnehmen kann. Demzufolge muss man annehmen, dass "Stahlbeton" eben nicht unendlich lange ein beliebig heißes Feuer aushält, sondern nachgibt. Und das heißt wohl in vielen Fällen, dass das Material durchhängt und dann bricht. Es sei denn, die Einwirkung des Feuers wäre relativ gering und das Stahlbetonteil wäre für wesentlich größere Kräfte bemessen als es zu diesem Zeitpunkt aufnehmen muss, z.B. wenn man eine Bibliothek planen würde und es dort ein Feuer gibt, wenn die gerade leer ist.

Und unabhängig von Beton oder "Stahlbeton": In Flammen aufgehen wird beides vermutlich nicht, sondern eben brechen u.ä..

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
27903 Beiträge in 2173 Threads (Archiv: 514676 Beiträge in 43837 Threads), 1175 registrierte Benutzer, 27 User online (3 User, 24 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^