Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#412464 Dominoeffekt (nt.netz-treff)

verfaßt von neanderix, 14.06.2017, 23:12:41

> es lebe die Verschwörungstheorie.......!

Das WTC ist in jedem Fall einer Verschwörung zum Opfer gefallen, egal wer es zerstörte. Von daher passt dein Einwurf "Verschwörungstheorie" gleich gar nicht.

> Wie und wann sollen denn so präzise die Sprengstoffladungen
> an beiden Türmen angebracht worden sein.

Das ist simpel: als "Wartungsarbeiten" getarnt; schliesslich gab es dort Wartungsschächte und Wartungsetagen zwischen den Geschossen.
und es konnte denen auch egal sein wie lange das dauert.

> Das hätten dann auch Fachleute vom feinsten sein müssen.....
> und eine ganze Menge davon.

Die größte Firma für Abbrucharbeiten mit Sprengstoff in den USA heist "Controlled Demolition" - die haben reichlich Experten für den Umgang mit Abbruchsprengstoffen.

> Sprengstoffladungen anbringen, Leitungen verlegen......etc.

Leitungen müssen, wenn überhaupt, heute nur noch im Bereich einer Etage verlegt werden, die Einzelladungen also quasi untereinander "vernetzt" werden. Dabei ist es nicht mal "müssen" sondern eher ein "sollten"

die Gesamtladungen werden dann per funk angesprochen. Diese Technik existiert, sie wird von den meisten Sprenmeistern jedoch nur ungern angewendet, weil Funk gestört werden kann und dann z.B. ein Teil der ladungen nicht zünden - oder die Ladungen werden zu früh gezündet.

> Wenn man nach deiner Theorie geht, dann waren die Flugzeuge ja auch
> nur "vorgetäuscht", denn Terroristen hätte es doch gereicht, die Dinger
> zu sprengen.........

Die Flugzeuge sind schon in die Türme geflogen. Aber wie gesagt: sie waren nicht die ursache für diesen *sauberen* einsturz.

Und man bedenke bitte: die "Amis", zumindest deren "Eliten", waren und sind Gangster. Die Regierung und auch die "Dienste" opfern für "höhere Interessen" durchaus auch mal Bürger - und ja, auch 3000 (soviele sollen bei 9/11 umgekommen sein).

Glaubst du nicht? Dann informiere dich mal über die wirklichen Geschehnisse um "Pearl Harbour"...

Volker

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29498 Beiträge in 2283 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1198 registrierte Benutzer, 51 User online (0 User, 51 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^